Hochschulkarte

Volkswirtschaftslehre (Economics)

Universität Leipzig Randy Kühn / Pressestelle, Uni Leipzig Universität Leipzig (Foto: Randy Kühn / Pressestelle, Uni Leipzig)

Volkswirtschaftslehre (Economics), Master of Science

Studienort, Standort
Leipzig
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Internationaler Studiengang; Teilzeitstudium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen

Was ist "Volkswirtschaftslehre"?

Die Volkswirtschaftslehre (auch Nationalökonomie, wirtschaftliche Staatswissenschaften oder Sozialökonomie, kurz VWL) ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaft. Sie untersucht Zusammenhänge bei der Erzeugung und Verteilung von Gütern und Produktionsfaktoren. Die Volkswirtschaftslehre beschäftigt sich auch mit menschlichem Handeln unter ökonomischen Bedingungen, das heißt mit den Fragen, wie menschliches Handeln ökonomisch begründet werden kann und welches Handeln den größtmöglichen Nutzen für den Einzelnen bringt. Mit ihr wird nach Gesetzmäßigkeiten und Handlungsempfehlungen für die Wirtschaftspolitik gesucht; ferner werden einzelwirtschaftliche Vorgänge im Rahmen der Mikroökonomie und gesamtwirtschaftliche im Rahmen der Makroökonomie betrachtet.
Die Volkswirtschaftslehre basiert grundsätzlich auf der Annahme der Knappheit von Ressourcen zur Befriedigung der Bedürfnisse von Wirtschaftssubjekten.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Volkswirtschaftslehre
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bitte informieren Sie sich zu den studiengangspezifischen Immatrikulationsvoraussetzungen in Ihrem gewünschten Studiengang unter www.uni-leipzig.de/studienangebot

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
12.10.2020 - 06.02.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
02.05.2020 - 15.07.2020
Die Frist gilt für grundständige Studiengänge und höhere Fachsemester mit NCU. Für Masterstudiengänge mit NCU gilt ebenso der 15.01.2019. (Ausschlussfrist) online-Dateneingabe
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
02.05.2020 - 15.09.2020
(Ausschlussfrist) online-Dateneingabe
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
02.05.2020 - 15.07.2020
für alle Masterstudiengänge bis 15.01.2019 weitere Informationen unter http://www.uni-leipzig.de/international
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
02.05.2020 - 15.07.2020
für alle Masterstudiengänge bis 15.01.2019 weitere Informationen unter http://www.uni-leipzig.de/international
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
(Nachfrist 15.08.2018)
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
für Studiengänge mit NCU im höheren Semester gilt der 15.01.2019
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Über Fristen für die Anmeldung zu Eignungsfeststellungsprüfungen informieren Sie sich bitte direkt bei den anbietenden Instituten. Eine Übersicht finden Sie unter www.uni-leipzig.de/eignungsfeststellungspruefungen sowie für Masterstudiengänge unter www.uni-leipzig.de/+masterbewerbung

Kontakt/Ansprechpartner

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Hausanschrift
Grimmaische Straße 12, 04109 Leipzig
Telefon
0341 / 9733540
Telefax
0341 / 9733509
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Thomas Steger
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 28.03.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung