Logo

Clinical Research and Translational Medicine, Master of Science

  • Hochschule: Universität Leipzig
  • Studienort, Standort: Leipzig
  • Abschluss: Master of Science, Master of Science
  • Zielgruppe: - für Absolventen der Studiengänge Medizin und Veterinärmedizin sowie natur- und lebenswissenschaftlicher Fächer - mit Berufserfahrung in der Industrie oder in akademischen Einrichtungen - mit ersten Expertisen in der klinischen Forschung
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Berufsbegleitend; Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Sprachen: Englisch
  • Weitere Informationen: Universität Leipzig

Clinical Research and Translational Medicine, Master of Science

Logo

  • Hochschule: Universität Leipzig
  • Studienort, Standort: Leipzig
  • Abschluss: Master of Science, Master of Science
  • Zielgruppe: - für Absolventen der Studiengänge Medizin und Veterinärmedizin sowie natur- und lebenswissenschaftlicher Fächer - mit Berufserfahrung in der Industrie oder in akademischen Einrichtungen - mit ersten Expertisen in der klinischen Forschung
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Berufsbegleitend; Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Sprachen: Englisch
  • Weitere Informationen: Universität Leipzig

In Modulen zur Translationalen Medizin soll exemplarisch an hochrelevanten Themenbereichen wie z.B. der Onkologie oder kardiovaskulären Erkrankungen erarbeitet werden, was der aktuelle Stand des Wissens ist und wie medizinischer Fortschritt in diesen Bereichen entsteht. Besonderer Wert wird dabei auf aktuelle, translationale Ansätze gelegt. Die Teilnehmer erwerben praktisches Wissen über den Translationsprozess, das direkt für eigene Ideen und Projekte weiterentwickelt werden kann.

Ein weiterer Schwerpunkt in den Bereichen Gesundheitsökonomie und (Personal-)Management soll es den Teilnehmern ermöglichen, Forschungsprojekte nach ökonomischen und gesundheitspolitischen Gesichtspunkten zu beurteilen sowie Personal- und Managementprozesse effektiv steuern zu können.

Der Studiengang profitiert besonders von dem Austausch zwischen Studierenden aus verschiedenen Fachrichtungen untereinander und mit Dozenten aus Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen sowie Behörden, Verbänden und Unternehmen. Neben diesem breiten Erfahrungsaustausch bietet das Studium auch Einblicke in den Translationsprozess von Bench-to-Bedside aus verschiedenen Blickwinkeln. Das Konzept des Studiengangs wurde im Rahmen Förderung des ZKS Leipzig durch das Bundesforschungsministerium (BMBF) positiv begutachtet und bei der Einrichtung an der Universität Leipzig unterstützt.

Quelle: Universität Leipzig vom 24.10.2018

  • Studienfeld(er)
    Humanmedizin
  • Schwerpunkt(e)
    Arzneimitteltherapie; Biometrie; Ethik und Recht; Good Clinical Practice; Personalmanagement; Präklinische Entwicklung; Regenerative Medizin; Studiendesign; Translationale Medizin; Zulassung von Arzneimitteln
Studienbeiträge
4625.00 EUR / Semester
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
  • Vorlesungszeit
    12.10.2020 - 06.02.2021
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    02.05.2020 - 15.07.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    02.05.2020 - 15.09.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    02.05.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    02.05.2020 - 15.07.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 26.12.2020
René Berger
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad