Hochschulkarte

Textile Strukturen und Technologien

Westsächsische Hochschule Zwickau - Reichenbach Westsächsische Hochschule Zwickau Westsächsische Hochschule Zwickau - Reichenbach (Foto: Westsächsische Hochschule Zwickau)

Textile Strukturen und Technologien, Bachelor of Engineering

Studienort, Standort
Abschluss
Bachelor of Engineering
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Zielgruppe
Regelstudienzeit
7 Semester
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Textilien, die Strom leiten, Wasser abweisen oder im Dunkeln leuchten - die Textilindustrie widmet sich längst nicht nur der Herstellung von Kleidungsstücken. Vor allem technische Innovationen und die voranschreitende Digitalisierung veränderndie Textilbranche stark. Der Studiengang Textile Strukturen und Technologien greift diese Themenvielfalt auf. Das Spektrum der Lehrinhalte reicht von einem Einblick in die gesamte "Textile Kette" über die Herstellung und Verarbeitung textiler Faserstoffe bis hin zur Entwicklung von Hochleistungsmaterialien.

Während des Studiums spezialisierst du dich auf einen Studienschwerpunkt. Zur Wahl steht einerseits die Vertiefung im Bereich "Funktionale Textilien". Hier wird vor allem Wissen zu Funktions-textilien und Smart Textiles vermittelt. Dazu gehören z.B. (strom-)leitfähige Textilien, antibakteriell beschichtete medizinische Textilien oder wasserabweisende Schutzkleidung. Der Schwerpunkt "Textil- und lederbasierte Automobilkomponenten" bietet dir wiederum spezielles Wissen zum Einsatz von Textilien in der Automobilbranche. Dabei geht es z.B. um die Gestaltung von Fahrzeuginnenräumen sowie die Herstellung und Verarbeitungvon Leder und Kunstleder.

Was sind "Textile Strukturen und Technologien"?

Um mit technischen Textilien Maschinenelemente gestalten zu können, sind sowohl fundierte Kenntnisse der textilen Herstellungsverfahren als auch der textilen Werkstoffe notwendig. Im interdisziplinären Studiengang werden aber auch Kompetenzen auf dem Gebiet des klassischen Maschinenbaus und der Kunststofftechnik erworben. Die Studierenden können dann im Rahmen der Masterarbeit kreative und innovative Lösungen beispielsweise für Anwendungen im Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau entwickeln.

Quelle: Technische Universität Chemnitz vom 26.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bekleidungstechnik; Textiltechnik
Schwerpunkt(e)
Funktionale Textilien; Textil- und lederbasierte Automobilkomponenten

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule

Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach in Verbindung mit
  • dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Anmerkung
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Es werden Vorbereitungskurse in den Fächern Mathematik für Ingenieure oder Wirtschaftswissenschaftler, Englisch, Physik und Elektrotechnik angeboten. https://mentor-zwickau.de/Mentor_Kurse_WHZ

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
05.10.2020 - 31.01.2021
Einführungswoche für Erstsemster (Propädeutische Tage): 28.9. - 2.10. Prüfungszeit: 1.2. - 26.2.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 26.12.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung