Hochschulkarte

Business Ethics und CSR-Management

TU Dresden - IHI Zittau TUD/Eckold TU Dresden - IHI Zittau (Foto: TUD/Eckold)

Business Ethics und CSR-Management, Master of Arts

Studienort, Standort
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch

Was ist "Business Ethics und CSR-Management"?

Das Masterstudium besteht aus einem Grundlagenmodul "Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Managementtheorie" mit 24 Semesterwochenstunden (SWS), vier gleichgewichtigen Fachmodulen mit je 8 SWS und zwei Wahlpflichtmodulen mit je 8 SWS.

Lehrveranstaltungen konzentrieren sich auf die ersten drei Semester. Im vierten Semester wird die Masterthesis angefertigt. Diese ist auf Grundlage eines zusammenfassenden Essays im Rahmen eines Kolloquiums zur Diskussion zu stellen.

Pflichtmodul: Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Managementtheorie:
• Strategisches Management,
• Human Resource Management,
• Einführung in die Methoden der empirischen Sozialforschung,
• Grundlagen des Wirtschaftsrechts,
• Internationales Management,
• Principles of Economic Theory and Economic Way of Thinking;

Fachmodul I: Philosophie und Ökonomie: Philosophische Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften, Praktische Philosophie, Sprachphilosophie, Angewandte Ethik: Problemfelder;

Fachmodul II: Wirtschafts- und Unternehmensethik: Grundpositionen der Wirtschafts- und Unternehmensethik, International Business Ethics, Fallstudienseminar zur Unternehmensethik, Kriminalität im Marktkontext;

Fachmodul III: Corporate Social Responsibility (CSR): CSR als Managementphilosophie, Konzepte, Standards, Leitlinien der CSR, Implementationsmaßnahmen der CSR, Ausgewählte Anwendungsfelder der CSR;

Fachmodul IV: Institutionen- und Kulturtheorie: Transkulturelle Organisationen, Interkulturelle Kommunikation, Organisation – Strukturen und Prozesse, Unternehmensorganisation und Unternehmenskultur;

Wahlpflichtmodul I: Governance & Compliance: Grundlagen der liberalen Unternehmensordnung, International Corporate Governance, Wertemanagement und Compliance, Nachhaltigkeitsberichterstattung;

Wahlpflichtmodul II: Sozialtheorie: Soziologie der Moderne, Sozialgeschichte menschlicher Arbeit, Soziologische Aspekte der Globalisierung, Soziologie der Arbeit und Berufe;

Wahlpflichtmodul III: Methoden der Sozialforschung: Quantitative Verfahren der empirischen Sozialforschung I und II, Qualitative Verfahren der empirischen Sozialforschung I und II;

Exkursion: im Rahmen der Wahlpflichtmodule findet eine Exkursion zu aktuellen Themen statt;
Fakultative Sprachausbildung: Wirtschaftsfremdsprache Englisch, Wirtschaftsfremdsprache Polnisch, Wirtschaftsfremdsprache Tschechisch, Deutsch als Fremdsprache – Fachsprache Wirtschaft;

Quelle: Technische Universität Dresden vom 23.10.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Ethik
Schwerpunkt(e)
Corporate Social Responsibility; Governance & Compliance; Institutionentheorie; Managementtheoretische Grundlagen; Philosophie und Ökonomie; Sozialtheorie; Wirtschafts- und Unternehmensethik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bachelor oder Diplom (oder gleichwertiger Studienabschluss) in einem sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Fach i. d. R. mit der Mindestnote "gut"
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
08.10.2018 - 02.02.2019
Vorlesungsfreie Zeiten: Reformationstag: Mi, 31.10.2018 Buß- und Bettag: Mi, 21.11.2018 Jahreswechsel: Sa, 22.12.2018 bis So, 06.01.2019 Vorlesungsfreie Zeit: Mo, 04.02.2019 bis So, 31.03.2019 Kernprüfungszeit: Mo, 04.02.2019 bis Sa, 02.03.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.09.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Bescheid der Hochschule
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.04.2018 - 15.09.2018
zulassungsbeschränkte Studiengänge: bis 15.07.2018 zulassungsfreie Studiengänge: bis 15.09.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.04.2018 - 31.05.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.07.2018 - 05.09.2018
gilt nicht für Neueinschreiber!
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
gemäß Bescheid der Hochschule
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Im folgenden Link finden Sie eine Übersicht über alle Eignungsfeststellungsverfahren für grundständige Studiengänge. http://tu-dresden.de/studium/organisation/studienvoraussetzungen/eignungsfeststellung_grundstaendig Im folgenden Link finden Sie eine Übersicht über alle Eignungsfeststellungsverfahren für zulassungsbeschränkte Master-Studiengänge. https://tu-dresden.de/efv-weiterfuehrend Im folgenden Link finden Sie eine Übersicht über alle Eignungsfeststellungsverfahren für zulassungsfreie Master-Studiengänge. https://tu-dresden.de/studium/vor-dem-studium/ressourcen/dateien/immatrikulationsamt/studienvoraussetzungen/efv_ma_stg

Kontakt/Ansprechpartner

Internationales Hochschulinstitut Zittau
Hausanschrift
Markt 23, 02763 Zittau
Telefon
03583 / 612-4174
Telefax
03583 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. habil. Michael Aßländer

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung