Hochschulkarte

Westsächsische Hochschule Zwickau

Westsächsische Hochschule Zwickau Westsächsische Hochschule Zwickau Westsächsische Hochschule Zwickau (Foto: Westsächsische Hochschule Zwickau)

Wirtschaftsinformatik, Diplom (FH)

Studienort, Standort
Abschluss
Diplom (FH)
Abschlussgrad
Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH)
Regelstudienzeit
10 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Berufsbegleitend; Fernstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Dieses Angebot richtet sich speziell an Absolventen von IT-Berufen. Die berufliche Ausbildung und Praxis werden hochgradig anerkannt. Von den regulären 10 Semestern (240 ECTS) werden 3 Semester (72 ECTS) anerkannt. D.h. in nur 7 Semestern berufsbegleitendem Studium erlangen die Teilnehmer den akademischen Grad eines Dipl.-Wirtschaftsinformatikers.
\

Die Lösung komplexerer Aufgabenstellungen und die Übernahme von Führungsverantwortung für komplexe IT-Systeme erfordert i. d. R. ein höheres Niveau an mathematischem, methodischem, betriebswirtschaftlichem und fachlichem Hintergrundwissen, welches über die Beherrschung der aktuellen Systeme hinausgeht. Hier wird akademisches Grund- und Fachwissen vorausgesetzt.
\

Der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsinformatik setzt genau an dieser Stelle an und ermöglicht Absolventen von IT-Berufen, neben der Berufsausübung einen akademischen Abschluss zu erlangen. Das höhere Qualifikationsniveau bietet somit die Möglichkeit, die eigenen Aufstiegschancen im Unternehmen zu verbessern oder die Attraktivität für zukünftige Arbeitgeber zu erhöhen.
\

Bei Vorliegen eines Berufsabschlusses in einem IT-Beruf, kann eine Anerkennung von 3 Semestern und somit eine Verkürzung der Regelstudienzeit auf 7 Semester erfolgen. Bewerbungen erfolgen über media project Institut für IT- und Managementtechnologien gGmbH (E-Mail: [email protected]).

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Wirtschaftsinformatik
Schwerpunkt(e)
Informatik; Wirtschaftswissenschaften

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Berufsabschluss in einem IT-Beruf, insbesondere als Fachinformatiker (zu belegen durch das Abschlusszeugnis einer IHK).



Berufliche Praxis im IT-Bereich (zu belegen durch Projekt- und Praxisberichte nach Vorgabe).



Im Einzelfall auch Studienabbrecher aus den Bereichen der Informationstechnologien mit entsprechend anerkennbaren Vorleistungen und beruflicher Praxis.

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Anmerkung
Vorbereitende Kursangebote
Ja

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
ohne Zusatzkosten, semesterweise Zahlung möglich über die media project Institut für IT- und Managementtechnologien gGmbH

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
24.09.2018 - 18.01.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen (International Office)
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen (International Office)
Einschreibefrist für die Rückmeldung
bei Hochschule erfragen
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
bei Hochschule erfragen
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
bei Hochschule erfragen

Kontakt/Ansprechpartner

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 17.07.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung