Logo

Mathematik, M.Ed. Lehramt an Sekundarschulen

  • Hochschule: Europa-Universität Flensburg
  • Studienort, Standort: Flensburg
  • Abschluss: M.Ed. Lehramt an Sekundarschulen, Master of Education
  • Lehramt für: Lehramt der Sekundarstufe I an allen Schulformen
    Lehramt für die allgemeinbildenden Fächer der Sekundarstufe II und das Gymnasium (auch Gesamtschulen
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Europa-Universität Flensburg

Mathematik, M.Ed. Lehramt an Sekundarschulen

Logo

  • Hochschule: Europa-Universität Flensburg
  • Studienort, Standort: Flensburg
  • Abschluss: M.Ed. Lehramt an Sekundarschulen, Master of Education
  • Lehramt für: Lehramt der Sekundarstufe I an allen Schulformen
    Lehramt für die allgemeinbildenden Fächer der Sekundarstufe II und das Gymnasium (auch Gesamtschulen
  • Semesterstart: Start: SommersemesterStart: Wintersemester Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: konsekutiv
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Europa-Universität Flensburg

Die Mathematik (bundesdeutsches Hochdeutsch : [matemaˈtiːk], [matemaˈtik]; österreichisches Hochdeutsch: [mateˈmaːtik]; altgriechisch μαθηματική τέχνη mathēmatikē téchnē ‚die Kunst des Lernens‘, ‚zum Lernen gehörig‘) ist eine Wissenschaft, welche aus der Untersuchung von geometrischen Figuren und dem Rechnen mit Zahlen entstand. Für Mathematik gibt es keine allgemein anerkannte Definition; heute wird sie üblicherweise als eine Wissenschaft beschrieben, die durch logische Definitionen selbstgeschaffene abstrakte Strukturen mittels der Logik auf ihre Eigenschaften und Muster untersucht.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Mathematik (Lehramt)
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Voraussetzung für den Zugang zum Master für das Lehramt an Sekundarschulen (gymn. Lehramt) ist a) der Nachweis eines qualifizierten Bachelorabschlusses, b) eine Fächerkombination im Bachelor, die zum Studiengang berechtigt, c) in den Schulfächern mindestens jeweils 60 Leistungspunkte sowie 35 Leistungspunkte aus dem Professionalisierungsbereich "Bildungswissenschaften" mit schulrelevanten Inhalten (z.B. Erziehungswissenschaft und Pädagogische Psychologie, Soziologie oder Philosophie) und d) der Nachweis der erfolgreichen Absolvierung von Schulpraktika im Umfang von mindestens sechs Wochen. Absolvent/-innen eines Bachelor-Studium nach Nr. a), die keine 60 bzw. 35 Leistungspunkte nach Nr. c) erworben haben, kann eine Zulassung mit der Auflage erteilt werden, die noch fehlenden Leistungspunkte während des Master-Studiums zu erbringen. Diese Auflagenzulassung wird in der Regel nur erteilt, wenn die Regelstudienzeit trotz der zusätzlich zu erwerbenden Leistungspunkte nicht überschritten wird, d.h., dass nicht mehr als insgesamt 15 LP fehlen.
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
  • Vorlesungszeit
    14.09.2020 - 08.01.2021
    Herbstsemester An der Europa-Universität Flensburg gelten besondere Semesterzeiten: Die Vorlesungszeiten beginnen bereits im September (Herbstsemester) bzw. März (Frühjahrssemester)
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    15.05.2020 - 15.07.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    15.05.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    15.05.2020 - 15.07.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    15.05.2020 - 15.07.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 26.12.2020
Simon Petersen
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad