Hochschulkarte

Mikroelektronische Systeme

Fachhochschule Westküste Fachhochschule Westküste Fachhochschule Westküste (Foto: Fachhochschule Westküste)

Mikroelektronische Systeme, Master of Science

Studienort, Standort
Heide
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Nein
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Gemeinsamer Kooperationsstudiengang mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Zulassung: Sommersemester an der FH Westküste, Wintersemester an der HAW Hamburg. (Erst-)Immatrikulation je nach Studienbeginn im Sommersemester oder im Wintersemester an der jeweiligen Hochschule. Im 2. Semester erfolgt dann die zusätzliche Immatrikulation an der Partnerhochschule und der Wechsel dorthin.

Was sind "Mikroelektronische Systeme"?

Kein Computer, kein Auto, keine Industrieproduktion, kein Personalausweis ohne Mikroelektronik - die Mikroelektronik gilt als die Schlüsseltechnologie der Informationstechnik. Sie umfasst Konzeption, Entwurf, Herstellung, Prüfung und Anwendung von mikroelektronischen und optoelektronischen Bausteinen. Die Mikroelektronik bezeichnet das Teilgebiet der Elektrotechnik, bei dem es um die Integration von sehr vielen Bauelementen auf so genannten „integrierten Schaltungen” (ICs) geht.

Integrierte mikroelektronische Systeme sind in einer Vielzahl von Produkten der Automobilindustrie, der Verkehrstechnik, der Produktions- und Fertigungstechnik sowie der Telekommunikationsindustrie eingebettet.

Das Studium vermittelt vielfältige Kompetenzen in der Entwicklung, Planung, Arbeitsvorbereitung sowie in der Fertigung, Montage und Qualitätssicherung.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Elektronik; Elektrotechnik; Mikroelektronik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Qualifizierte Absolventen aus verwandten Bachelor- und Diplomstudiengängen (mind. 3,5 Jahre/ Note 2,5). Weiter Informationen entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
30.04.2018 - 15.07.2018
Homepage: http://www.fh-westkueste.de/studierende/termine/
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
30.04.2018 - 15.07.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
30.04.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
30.04.2018 - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
30.04.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.03.2018 - 30.06.2018
Nur für eingeschriebene Studierende der FH Westküste.
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Fachhochschule Westküste\ \ Studiengangsfachberatung
Hausanschrift
Fritz-Thiedemann-Ring 20, 25746 Heide
Telefon
0481 / 8555-335
Telefax
0481 / 8555-301
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof.-Dr.-Ing. Hans-Dieter Schütte

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.11.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung