Hochschulkarte

Lateinische Literaturen

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Uni Kiel / J. Haacks Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Foto: Uni Kiel / J. Haacks)

Lateinische Literaturen, 2-Fächer-Master

Studienort, Standort
Kiel
Internetseite
Abschluss
2-Fächer-Master
Abschlussgrad
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Lateinisch
Anmerkungen zum Studiengang
-- Kombinationsfächer siehe:

http://www.studium.uni-kiel.de/de/studienangebot/studienaufbau/master/kombinationsmoeglichkeiten-im-zwei-faecher-bachelorstudium-mit-dem-abschluss-master-of-arts

-- Rund 50 universitätsweite Kooperationsabkommen sowie mehr als 230 ERASMUS-Partnerschaftsverträge bieten Studierenden vielfältige Möglichkeiten für ein Auslandsstudium: http://www.international.uni-kiel.de/de/studium-im-ausland

Was sind "Lateinische Literaturen"?

Sie begeistern sich für antike Texte und Rhetorik, interessieren sich für Dichterkreise im Mittelalter und wollen die lateinische Sprache in all ihren Facetten zwischen der klassischen antiken Sprache und Vulgärlatein kennenlernen? Dann bietet Ihnen der Zwei-Fächer-Masterstudiengang Lateinische Literaturen an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) die richtigen Inhalte. Von der Überlieferungsgeschichte und Textkritik über Schlüsselwerke des Faches bis zur lateinischen Weltliteratur erwartet Sie eine hochwertige Ausbildung mit exzellenten Berufsaussichten.

Im Laufe Ihres Studiums beschäftigen Sie sich mit der Entwicklung der drei lateinischen Literaturen der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit vom 3. Jahrhundert v. Chr. bis in die Neuzeit. Ihr Fokus liegt dabei auf der sogenannten Höhenkammliteratur, dazu zählen die ciceronisch-augusteische Klassik, Literatur der Kirchenväter, mittellateinische Lyrik, Werke der italienischen Renaissance oder auch die Jesuitendichtung.

Neben literarischen Texten nehmen Sie auch Fachtexte wie zum Beispiel den "Artes liberales" sowie subliterarische Genres wie etwa einfache Chroniken und Inschriften in den Blick. Insgesamt erwerben Sie in diesem Studium ein spezifisches Fachwissen sowie eine umfassende philologisch-literaturwissenschaftliche Methodenkompetenz hinsichtlich der Einheit und Kontinuität der drei Literaturen.

Die lateinische Sprache selbst ist ebenfalls Bestandteil Ihres Studiums an der Uni Kiel. Mit Beginn des Masters bringen Sie bereits umfangreiche Kenntnisse in Form des großen Latinums mit. Dies sind beste Voraussetzungen, damit Sie sich wissenschaftlich mit Latein in all seinen historischen Varietäten beschäftigen und diese interpretieren können.

Tatkräftige Unterstützung erhalten Sie bei Ihren Planungen für ein Auslandssemester. Eine Partnerschaft mit der Universität von Florenz bringt Sie zu den Originalstätten der antiken Sprache.

Die praktische Anwendung Ihrer Erkenntnisse wird an der CAU großgeschrieben. Neben einer wissenschaftlichen Karriere stehen Ihnen Türen in Verlagen, Medien, Bibliotheken oder Museen offen. Als studierte Lateinerin oder Lateiner verfügen Sie über eine sehr gute Allgemeinbildung, da Sie sich sprachlich vieles herleiten können und im Studium gelernt haben, sich intensiv mit vergangenen Epochen auseinanderzusetzen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Latinistik
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
Sommer- und Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
-Einschlägiger Bachelorabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss. Weitere Anforderungen sind in der Prüfungsordnung festgelegt.

-Studienaufnahme zum Wintersemester empfohlen.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Anmerkung
Zu den genauen Voraussetzungen erkundigen Sie sich bitte vorab auf der unten genannten Internetseite.
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Christian-Albrechts-Platz 4 + 5, 24118 Kiel
Postanschrift
Kiel Kiel
Telefon
0431 / 880-4840
Telefax
0431 / 880-7326
Ansprechpartner
Studierendenservice

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 18.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Losantragsfrist: 01. bis 05.10.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Für einzelne zulassungsfreie Studiengänge gibt es Anmeldeverfahren vor der Einschreibung: http://www.studium.uni-kiel.de/de/studienangebot
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.08.2018 - 30.09.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung: Frist gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2018 - 31.08.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
15.08.2018 - 30.09.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung: Frist gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
-Anmeldefrist für die Eignungsprüfung Sportwissenschaften (alle Abschlüsse): bis ca. Mitte April jeden Jahres, www.uni-kiel.de/sport/ -Einmal jährlich Eignungsprüfung Kunst/Bachelor 2-Fächer GymGem, zweimal jährlich Eignungsprüfung Kunst/Master 2-Fächer GymGem: https://muthesius-kunsthochschule.de/ -Anmeldefristen zur Prüfung der Eignungsvoraussetzungen für einige Masterstudiengänge: http://www.studium.uni-kiel.de/de/bewerbung-einschreibung/bewerbung/master

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung \ \ (ZSB)
Hausanschrift
Christian-Albrechts-Platz 4, 24118 Kiel
Telefon
0431 / 880-7440
Telefax
0431 / 880-4008
Leiter
Ansprechpartner
Frau Anette Schmitz
Telefon
0431 / 880-5569
Telefax
0431 / 880-4008

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung