Hochschulkarte

Sustainability, Society and the Environment

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Uni Kiel / J. Haacks Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (Foto: Uni Kiel / J. Haacks)

Sustainability, Society and the Environment, 1-Fach-Master

Studienort, Standort
Kiel
Internetseite
Abschluss
1-Fach-Master
Abschlussgrad
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
-- Rund 50 universitätsweite Kooperationsabkommen sowie mehr als 230 ERASMUS-Partnerschaftsverträge bieten Studierenden vielfältige Möglichkeiten für ein Auslandsstudium: http://www.international.uni-kiel.de/de/studium-im-ausland

Was versteht man unter "Sustainability, Society and the Environment"?

Globalisierung und wirtschaftliche Entwicklung, Social Entrepreneurship und Urbanisierung, Migration und Umweltfragen: Kaum eine Herausforderung, der sich unsere Gesellschaft gegenübersieht, hängt nicht mit der Interaktion zwischen Mensch und Umwelt zusammen. Von Expertinnen und Experten, die sich diesen Themen widmen, werden deshalb besonders fachübergreifende Kenntnisse erwartet.

An der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) können Sie Sustainability, Society and the Environment als Ein-Fach-Masterstudiengang studieren und damit konzeptionelles sowie anwendungsorientiertes Wissen über Nachhaltigkeitsforschung erwerben. Dafür lernen Sie zunächst, Probleme einer nachhaltigen Entwicklung in ihrer globalen Dimension zu verstehen und sie dann in ihren regionalen und lokalen Ausprägungen wissenschaftlich zu analysieren. So werden Sie befähigt, Lösungsstrategien für diese Probleme zu erarbeiten.

Dabei spielt Ihr Studienstandort Kiel eine wichtige Rolle: In regionaler Hinsicht erlaubt dieser eine in Deutschland einmalige Fokussierung auf die Küstenregionen, für die in den kommenden Jahrzehnten ein besonders starkes Wachstum von Bevölkerung und Wirtschaft erwartet wird. Außerdem ist an der Universität Kiel eine ausgewiesene wissenschaftliche Expertise durch einen Forschungsschwerpunkt in den Meereswissenschaften und den Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ vorhanden. Auch das Gustav-Radbruch-Netzwerk für Philosophie und Ethik der Umwelt und die Graduiertenschule „Menschliche Entwicklung in Landschaften“ ermöglichen Ihnen Zugang zu internationalen Forschungsprojekten.

Ihr entsprechend forschungsnahes Studium ist fachübergreifend und international ausgerichtet. Die durchweg englischsprachigen Lehrveranstaltungen kombinieren analytische Konzepte der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit Methoden aus den Natur- und Umweltwissenschaften.

Fachliche Schwerpunkte können Sie in den Bereichen Society, Development and Governance, Sustainability Economics, Environmental Management und Coastal Systems setzen. Im Laufe Ihres Studiums planen und managen Sie selbst Projekte zur Umsetzung nachhaltiger Lösungen, setzen Medien und Kommunikation zur Förderung nachhaltiger Entwicklung ein und lernen, ihr Wissen weiterzugeben.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch); Umweltmanagement, Energiemanagement; Ökologie
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
- Einschlägiger Bachelorabschluss mit der Mindestnote 2,5 oder ein gleichwertiger Abschluss. Weitere Anforderungen sind in der Prüfungsordnung/Studienqualifikationssatzung festgelegt.

- Erfolgreiches Eignungsfeststellungsverfahren.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Anmerkung
Zu den genauen Voraussetzungen erkundigen Sie sich bitte vorab auf der unten genannten Internetseite.
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Christian-Albrechts-Platz 4 + 5, 24118 Kiel
Postanschrift
Kiel Kiel
Telefon
0431 / 880-4840
Telefax
0431 / 880-7326
Ansprechpartner
Studierendenservice

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 18.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Losantragsfrist: 01. bis 05.10.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Für einzelne zulassungsfreie Studiengänge gibt es Anmeldeverfahren vor der Einschreibung: http://www.studium.uni-kiel.de/de/studienangebot
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.08.2018 - 30.09.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung: Frist gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2018 - 31.08.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
15.08.2018 - 30.09.2018
Fächer mit Zulassungsbeschränkung: Frist gemäß Zulassungsbescheid
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
-Anmeldefrist für die Eignungsprüfung Sportwissenschaften (alle Abschlüsse): bis ca. Mitte April jeden Jahres, www.uni-kiel.de/sport/ -Einmal jährlich Eignungsprüfung Kunst/Bachelor 2-Fächer GymGem, zweimal jährlich Eignungsprüfung Kunst/Master 2-Fächer GymGem: https://muthesius-kunsthochschule.de/ -Anmeldefristen zur Prüfung der Eignungsvoraussetzungen für einige Masterstudiengänge: http://www.studium.uni-kiel.de/de/bewerbung-einschreibung/bewerbung/master

Kontakt/Ansprechpartner

Zentrale Studienberatung \ \ (ZSB)
Hausanschrift
Christian-Albrechts-Platz 4, 24118 Kiel
Telefon
0431 / 880-7440
Telefax
0431 / 880-4008
Leiter
Ansprechpartner
Frau Anette Schmitz
Telefon
0431 / 880-5569
Telefax
0431 / 880-4008

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung