Energie- und Gebäudeingenieurwesen (englisch: Bachelor of Energy and Building Engineering) ist ein zukunftsorientiertes Studienfach mit vielfältigen beruflichen Einsatzmöglichkeiten. Energie- und GebäudeingenieureInnen gestalten und planen das Klima und die Energieverbräuche von Gebäuden gemeinsam mit Architekten und anderen Fachplanern. Die Einhaltung der Klimaziele der Weltgemeinschaft erfordert von Ihnen ein hohes Maß an Fachkompetenz und Bereitschaft für neue Ideen.

Quelle: Fachhochschule Lübeck vom 29.10.2018

  • Studienfeld(er)
    Bauingenieurwesen
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
    • einem Probestudium
    • einer Eignungsprüfung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach
    • in Verbindung mit dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    02.11.2020 - 12.02.2021
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2020 - 20.08.2020
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2020 - 30.09.2020
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2020 - 20.08.2020
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2020 - 20.08.2020
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad