Im Gesundheitswesen ist ein kontinuierlich steigender Bedarf an akademisiertem und höher qualifiziertem Personal zu verzeichnen. Dabei geht es nicht nur darum, sich fachspezifisch weiterzubilden, sondern über den Tellerrand hinauszublicken.

Mit dem Studiengang Interdisziplinäre Gesundheitsversorgung (B.Sc.) richtet die Steinbeis Business Academy den Fokus auf die praxisorientierte Vermittlung von fachspezifischem Wissen kombiniert mit wirtschaftswissenschaftlichen Aspekten. Unterschiedliche Fachbereiche (Geriatrie, Physiotherapie, Physician Assistant, Nursing, Logopädie und Ergotherapie) werden dabei in einem Studiengang vereint.

Der Studiengang wird in Kooperation mit der Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg, der DRK-Schwesternschaft Lübeck, der Ergotherapieschule Reutlingen sowie der Physiotherapieschule Balingen durchgeführt. Je nach Wahlpflichtbereich können Sie entweder ausbildungs- oder berufsbegleitend studieren. Als Absolvent des Bachelorstudiengangs erlangen Sie den staatlich und international anerkannten akademischen Grad des Bachelor of Science (B.Sc.), der im Anschluss die Aufnahme eines Masterstudiums ermöglicht.

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Form von praxisnahen Präsenzseminaren (in der Regel zwei- bis dreitägige Seminarblöcke alle sechs bis acht Wochen) sowie Selbstlernphasen und Transfertagen (die der individuellen Projektberatung und dem Feedback dienen). Neben einer intensiven Betreuung erhalten Sie zur Unterstützung speziell aufgearbeitete Lehrbücher (TDR) und Skripte der Dozenten. Zur Dokumentation Ihres Lernfortschritts und zum Nachweis der Erreichung der Lernziele erbringen Sie Leistungsnachweise in Form von unternehmens- und projektbezogenen Hausarbeiten (Reports), Präsentationen, Klausuren und der Bearbeitung von Fallaufgaben (Cases).

Unter wissenschaftlicher Anleitung bearbeiten Sie in Ihrem Unternehmen ein Projekt, in dem Sie die vermittelten Inhalte direkt im Unternehmenskontext anwenden. Die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten weisen Sie mit Ihrer Studienarbeit nach. In der abschließenden Bachelor Thesis dokumentieren Sie das von Ihnen bearbeitete Unternehmensprojekt.

Quelle: Steinbeis-Hochschule-Berlin vom 06.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Gesundheitswissenschaft
  • Schwerpunkt(e)
    Interdisziplinäre Gesundheitsversorgung
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einer Eignungsprüfung
  • Vorlesungszeit
    je nach Studiengang - bitte bei der Steinbeis-Hochschule erfragen
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Gabriele Zacher
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad