Logo

Theater (lehramtsbezogener Bachelor), Bachelor

  • Hochschule: Universität der Künste Berlin
  • Studienort, Standort: Berlin
  • Abschluss: Bachelor, Bachelor of Arts
  • Lehramt für: Lehramt der Sekundarstufe I an allen Schulformen
    Lehramt für die allgemeinbildenden Fächer der Sekundarstufe II und das Gymnasium (auch Gesamtschulen
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Universität der Künste Berlin

Theater (lehramtsbezogener Bachelor), Bachelor

Logo

  • Hochschule: Universität der Künste Berlin
  • Studienort, Standort: Berlin
  • Abschluss: Bachelor, Bachelor of Arts
  • Lehramt für: Lehramt der Sekundarstufe I an allen Schulformen
    Lehramt für die allgemeinbildenden Fächer der Sekundarstufe II und das Gymnasium (auch Gesamtschulen
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienformen: Vollzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Universität der Künste Berlin

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an Theater heranzuführen, sie in ihrer eigenen künstlerischen Entwicklung zu unterstützen und zu fördern, ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Diese erfüllen vor allem Lehrerinnen und Lehrer an allgemeinbildenden Schulen. Ziel des Studiengangs für das Lehramt Theater an Integrierten Sekundarschulen (ISS) und Gymnasien ist die Vermittlung der künstlerischen, pädagogischen und wissenschaftlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, die für diese Aufgabe qualifizieren.

Studierende, die das Fach Theater an Integrierten Sekundarschulen (ISS) bzw. Gymnasien unterrichten möchten, studieren Theater in Verbindung mit einem Zweitfach, das an einer wissenschaftlichen Universität Berlins (Freie Universität Berlin, Humboldt Universität zu Berlin, Technische Universität Berlin) absolviert wird. Der Studiengang Theater versteht sich als ein künstlerisch-wissenschaftliches Studium.

Das Studium umfasst die Bereiche Fachpraxis (Schauspielgrundlagen, Sprecherziehung, Körper und Bewegung, szenische Arbeit in Projekten u.a.) Fachwissenschaft (Theatertheorie und –geschichte, Dramaturgie u.a.) und Fachdidaktik (Grundlagen der Gruppen- und Projektarbeit, Ensemblebildung, Anleitung von szenischen Gestaltungsprozessen u.a.).

Lehramtsbezogene Studiengänge in Berlin werden als gestuftes Bachelor-/Masterstudium angeboten. Das Studienziel „Lehrerin/Lehrer an Integrierten Sekundarschulen bzw. Gymnasien“ ist nach einem 6-semestrigen Bachelorstudium und einem daran anschließenden 4-semestrigen Masterstudium erreicht.

Der Masterstudiengang beinhaltet ein Praxissemester, in dem die Studierenden über ein ganzes Semester die Realität des späteren Berufsalltages erleben und in begleiteten universitären Veranstaltungen reflektieren. Das Praxissemester wird in Kooperation mit den anderen lehrkräftebildenden Universitäten Berlins durchgeführt.

Der Lehramtsstudiengang Theater wird neu eingerichtet und befindet sich im Aufbau. Vorbehaltlich der Zustimmung der Senatskanzlei, Abteilung Wissenschaft und Forschung, wird ab dem Wintersemester 2018/19 zunächst für den Bachelorstudiengang aufgenommen. Der Masterstudiengang wird - zeitlich darauf abgestimmt - ab dem Wintersemester 2021/22 angeboten.

Quelle: Universität der Künste Berlin vom 31.07.2019

  • Studienfeld(er)
    Darstellende Kunst; Darstellendes Spiel (Lehramt)
  • Schwerpunkt(e)
    Fachtheorie; Integrierte Fachdidakik; Künstlerische Praxis (Körper/Bewegung, Stimme/Sprechen/Text, Schauspiel)
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einer Eignungsprüfung
Zugangsbedingungen
fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung nur mit mind. 2-jähriger einschlägiger Berufsausbildung und mind. 3 Jahre Berufstätigkeit im erlernten Beruf
  • Vorlesungszeit
    18.10.2021 - 19.02.2022
    Akademische Ferien: 20.12.2021 - 01.01.2022
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Gabriele Zacher
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad