Logo

Land- und Gartenbauwissenschaft / Landschaftsgestaltung (Lehramt an Beruflichen Schulen), Bachelor

  • Hochschule: Technische Universität Berlin
  • Studienort, Standort: Berlin
  • Abschluss: Bachelor, Bachelor of Science
  • Lehramt für: Lehramt für die beruflichen Fächer der Sekundarstufe II
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Technische Universität Berlin
  • Anmerkungen zum Studiengang: 2-Fächer-Bachelor. Über Master-Studiengang später Lehramtsbefähigung für berufsbildende Schulen.

Land- und Gartenbauwissenschaft / Landschaftsgestaltung (Lehramt an Beruflichen Schulen), Bachelor

Logo

  • Hochschule: Technische Universität Berlin
  • Studienort, Standort: Berlin
  • Abschluss: Bachelor, Bachelor of Science
  • Lehramt für: Lehramt für die beruflichen Fächer der Sekundarstufe II
  • Semesterstart: Start: Wintersemester Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienformen: Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Technische Universität Berlin
  • Anmerkungen zum Studiengang: 2-Fächer-Bachelor. Über Master-Studiengang später Lehramtsbefähigung für berufsbildende Schulen.

Das Studium der Land- und Gartenbauwissenschaft / Landschaftsgestaltung mit Lehramtsoption ist der erste Qualifizierungsschritt für eine spätere Tätigkeitals Lehrer*in dieses Faches an beruflichen Schulen. Die Entscheidung für die weitere Qualifizierung als Lehrkraft treffen Sie erst nach dem Abschluss Ihres Bachelorstudiums.

Der Bachelorstudiengang vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten in der fachwissenschaftlichen Grundausbildung, der Fachdidaktik sowie der Erziehungswissenschaft.

Der fachwissenschaftliche Teil des Studiums beinhaltet Themenschwerpunkte wie Vermessungskunde, ökologische Aspekte der Land- und Gartenpflege, Pflanzenkunde und Düngung, Landschaftsgestaltung und Planung u.v.a. Sie lernen beispielsweise gestalterische Aufgaben auf der Basis ökologischer, standortgemäßer und technischer Grundlagen zu lösen.

In den lehramtsspezifischen Anteilen erwerben Sie Kenntnisse zu Voraussetzungen von Lernen und Bildung sowie zur Gestaltung von Lernprozessen im Unterricht. Im Rahmen von Projektmodulen werden Sie die erworbenen fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Kenntnisse in kleinen beispielhaften Projekten umsetzen, die Sie befähigen, im Unterricht an berufsbildenden Schulen mit den Schüler*innen ähnliche Projekte zu planen und durchzuführen. Ein sechswöchiges berufsfelderschließendes Praktikum dient dem Aufbau und der ersten Erprobung von berufsbezogenen Kompetenzen und ermöglicht die Auseinandersetzung mit den Aufgaben und Funktionen einer Lehrkraft.

Mit dem Abschluss des Masterstudiums erfüllen Sie die universitären Voraussetzungen für die Zulassung zum Vorbereitungsdienst (Referendariat), nach dessen Abschluss Sie sich für das Lehramt an beruflichen Schulen bewerben können. Ihr zukünftiger Arbeitsplatz wird in den vielfältigen Bildungsgängen des berufsbildenden Schulwesens im Bereich Land- und Gartenbauwissenschaft und Ihrem anderen Fach liegen, die von der Berufsvorbereitung, über die duale Berufsausbildung (Gärtner*in, Fachwerker*in im Gartenbau, Florist*in, Umweltschutztechnische*r Assistent*in etc.) bis zu den studienbefähigenden Bildungsgängen an Fachoberschulen und beruflichen Gymnasien reichen.

Der Studiengang kann als Kernfach gewählt werden und wird mit einem Zweitfach an der FU oder HU Berlin ergänzt.

Quelle: Technische Universität Berlin vom 11.04.2019

  • Studienfeld(er)
    Agrarwirtschaft (Lehramt)
  • Schwerpunkt(e)
    Landschaftsgestaltung
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung ohne fachlicher Nähe zum Studienfach
    • in Verbindung mit dem Erwerb der fachgebundenen Hochschulzugangsberechtigung durch Prüfung
Vorbereitende Kursangebote
Ja
http://www.studienberatung.tu-berlin.de/menue/studium/studieren_ohne_abitur/
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
  • Vorlesungszeit
    18.10.2021 - 19.02.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.06.2021 - 31.08.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.06.2021 - 31.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
#ansprechpartner#
Gabriele Zacher
Sarah Shahabuddin-Wagner
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad