Hochschulkarte

Energie- und Ressourceneffizienz

Beuth Hochschule für Technik Berlin Beuth Hochschule für Technik Berlin Beuth Hochschule für Technik Berlin (Foto: Beuth Hochschule für Technik Berlin)

Energie- und Ressourceneffizienz, Master of Engineering

Studienort, Standort
Berlin
Abschluss
Master of Engineering
Abschlussgrad
Master of Engineering
Zielgruppe
Absolventen/innen, die sich in den Bereichen Energieeffizienz in Gebäuden und deren technische Ausrüstung, Energie und Ressourceneffizienz in der Produktion, Umwelt- und Energiemanagement sowie Erneuerbare Energien weiterqualifizieren wollen.
Regelstudienzeit
5 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Teilzeitstudium; Fernstudium; Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
berufsbegleitender Master-Fernstudiengang

Was ist "Energie- und Ressourceneffizienz"?

Der Master-Fernstudiengang vermittelt fachliche Kompetenzen in den Studienbereichen

- Energieeffizienz in Gebäuden und deren technische Ausrüstung
- Energie- und Ressourceneffizienz in der Produktion
- Umwelt- und Energiemanagement
- Erneuerbare Energien

Mit diesem umfangreichen, interdisziplinären Wissen befähigt der Studiengang zur Lösung von Aufgaben in den Bereichen Energieeffizienz und nachhaltiger Energieerzeugung.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Energietechnik; Umweltschutztechnik
Schwerpunkt(e)
Energie- und Ressourceneffizienz in der Produktion; Energieeffizienz in Gebäuden; Energieerzeugung; Erneuerbare Energien; Umwelt- und Energiemanagement

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Berufsqualifizierender Abschluss eines Hochschulstudiums mit zusätzlicher, daran anschließender berufspraktischer Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr. Typische Berufsfelder sind dabei Facility Management, Umwelttechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Versorgungstechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen sowie Architektur.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
Anmerkung
Wir prüfen, ob eine Zulassung infrage kommt. Voraussetzung ist dann eine bestandene Eingangsprüfung. Kontaktieren Sie uns (siehe www.beuth-hochschule.de/ere).

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Ratenzahlung ab 2. Semester auf Nachfrage möglich. Zusätzlich muss eine Immatrikulations- bzw. Rückmeldegebühr pro Semester von ca. 60€ gezahlt werden.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 13.07.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.10.2018 - 15.10.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.10.2018 - 15.10.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.10.2018 - 15.10.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.10.2018 - 15.10.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Fernstudieninstitut
Hausanschrift
Luxemburger Straße 10, 13353 Berlin
Telefon
030 / 4504-6010
Telefax
030 /
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Frau Diana Schild
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 26.12.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung