Logo

Management International (deutsch-französisch), Bachelor of Arts

Management International (deutsch-französisch), Bachelor of Arts

Logo

Sie begeistern sich für die französische Sprache und Kultur und verbinden dies mit Ihrem Interesse an Betriebswirtschaft? Sie möchten später im Management, Controlling, Personalbereich oder Marketing eines international agierenden Unternehmens arbeiten? Alors, vous avez votre place ici !

Unter dem Dach der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) bieten die HWR Berlin und die Ecole Supérieure du Commerce Extérieur (ESCE) in Paris diesen binationalen Studiengang an, der an beiden Hochschulen absolviert wird. Ce cursus complet (Bachelor et Master) favorise l'apprentissage bilingue dans des contextes internationaux et interculturels, et qualifie l’étudiant pour un usage professionnel ultérieur sur le marché global.
Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis hat auch in diesem Studienkonzept oberste Priorität: Erste praktische Erfahrungen sammeln die Studierenden während der vorgesehenen Praxisphase in einer französischsprachigen Umgebung. Nach sieben Semestern wird mit dem Bachelor der HWR Berlin und nach zehn Semestern mit dem Master beider Hochschulen abgeschlossen – doppelt qualifiziert in einem Studium. Et vous aurez le meilleur atout pour le marché du travail !

Dank der internationalen, mehrsprachigen Ausbildung und des Deutsch-Französischen Praxisbezugs haben die Absolventinnen und Absolventen hervorragende Berufschancen. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten bieten sich insbesondere bei global agierenden Unternehmen, wie z.B. KPMG, LVMH, L’Oréal, Deloitte, DHL und vielen anderen. Die berufliche Einstiegsposition richtet sich vor allem nach der im Studium gewählten Spezialisierung.

Der binationale Studiengang ist ein kombinierter Bachelor-/Masterstudiengang, bei dem kein Quereinstieg möglich ist. Das Studium beginnt mit dem ersten Semester (Bachelor) und endet nach zehn Semestern mit dem Masterabschluss.

Das erste Studienjahr findet an der Heimathochschule statt. Das zweite Studienjahr wird, gemeinsam mit den französischen Studierenden, in Paris absolviert. Das Praxissemester (5. Semester) absolvieren die deutschen Studierenden in Frankreich oder einem frankophonen Land, die französischen Studierenden in Deutschland oder in einem deutschsprachigen Land.
Nach dem Praktikum verbringen die deutschen und französischen Studierenden das sechste und siebte Bachelorsemester gemeinsam in Berlin. Im konsekutiven Masterstudiengang findet das achte Semester in Berlin, das neunte Semester in Paris und das zehnte Semester wahlweise in Paris oder Berlin statt.

Quelle: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Campus Lichtenberg vom 11.04.2019

  • Studienfeld(er)
    Internationale Betriebswirtschaftslehre
  • Schwerpunkt(e)
    Finance and Accounting; Marketing-Management; Rechnungswesen und Controlling
  • Zulassungsmodus
    Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    sehr gute Französisch- und Englischkenntnisse, Motivationsschreiben, es werden die besten Bewerber/innen (ca. 40) zu Auswahlgesprächen eingeladen
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
Zugangsbedingungen
Wer eine mindestens zweijährige fachähnliche Berufausbildung abgeschlossen hat und im erlernten Beruf mindestens drei Jahre tätig war, ist berechtigt ein seiner bisherigen Ausbildung entsprechendes grundständiges Studium an der Hochschule aufzunehmen.
Vorbereitende Kursangebote
Ja
Im wirtschaftsmathematischen Vorkurs wird vor Studienbeginn auf das Modul Wirtschaftsmathematik im ersten Semester vorbereitet. Der Kurs vermittelt mathematische Grundlagen in Linearer Algebra und Analysis.
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat, Abschlussgrad
  • Ecole Supérieure du Commerce Extérieur (ESCE) Pari, Französische Republik, Grade Master ESCE, B.A. und M.A. von HWR
  • Vorlesungszeit
    01.10.2020 - 13.02.2021
    Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Franziska Herschelmann
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad