Hochschulkarte

International Security Management

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Campus Schöneberg Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Campus Schöneberg (Foto: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin)

International Security Management, Master of Arts

Studienort, Standort
Berlin
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Der Master-Studiengang richtet sich an Absolvent/innen der Bachelorstudiengänge im Bereich Risiko- und Sicherheitsmanagement. Auch für Absolvent/innen der Wirtschafts-, Rechts-, Verwaltungs- und Sozialwissenschaften sowie für Tourismus, Logistik, Facility Management oder Informatik ist der Studiengang geeignet, wenn ein ausgeprägtes fachliches Interesse an Sicherheitsthemen besteht.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Nein
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Englisch

Was ist "International Security Management"?

Sicherheitsmanagement ist ein weites und vielschichtiges Feld, in dem sowohl nationale als auch internationale Aspekte berücksichtigt werden. Denn je komplexer die globale Sicherheitslage ist, umso mehr gewinnt das Thema an Relevanz in unserer Gesellschaft. Der konsekutive, englischsprachige Studiengang International Security Management bietet ein interdisziplinäres Ausbildungsangebot im Schnittfeld der Rechts-, Informations-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit dem Fokus auf sicherheitsbezogene Inhalte. Er verknüpft Erkenntnisse der Sicherheitsforschung mit der wissenschaftlichen Bearbeitung von praxisorientierten Aufgabenfeldern, wie z. B. dem Risiko-, Krisen- und Katastrophenmanagement, dem Schutz kritischer Infrastrukturen, der Qualitätssicherung von Sicherheitsdienstleistungen und der Einhaltung hoher Menschenrechtsstandards. Der Masterstudiengang richtet sich insbesondere an Absolvent/innen von Bachelorstudiengängen im Bereich Risiko- und Sicherheitsmanagement; aber auch für Absolvent/innen der Wirtschafts-, Rechts-, Verwaltungs- und Sozialwissenschaften sowie der Studienfächer Tourismus, Logistik, Facility Management oder Informatik ist der Studiengang geeignet, wenn die Studierenden ein ausgeprägtes fachliches Interesse an Sicherheitsthemen mitbringen.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Sicherheitswesen
Schwerpunkt(e)
Accountability; Einhaltung hoher Menschenrechtsstandards; Qualitätssicherung von Sicherheitsdienstleistungen im Hinblick auf Professionalität; Risiko-, Krisen- und Katastrophenmanagement; Schutz kritischer Infrastrukturen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Sommersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Bewerbungszeitraum mit einem deutschen Hochschulabschluss: 01.10.-15.01.

Bewerbungszeitraum mit einem ausländischen Hochschulabschluss: 01.10.-01.01.

Ggf. wird ein Anmelde- oder Auswahlverfahren durchgeführt.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.04.2019 - 13.07.2019
Bei den dualen und weiterbildenden Studiengängen teilweise ganzjähriger Studienbetrieb.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Für Studiengänge am Fachbereich Duales Studium: Bewerbung nur bei den Partnerunternehmen möglich (ca. 1 Jahr vor Studienbeginn). Für die postgradualen Weiterbildungsstudiengänge der Berlin Professional School: keine Fristen.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite.
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
Bitte beachten Sie die jeweilige Studiengangseite. Für Studiengänge am Fachbereich Duales Studium wird die Auswahl der Studierenden von den kooperierenden Ausbildungspartnern durchgeführt. Da es keine zentrale Frist für die Auswahlverfahren gibt, ist eine rechtzeitige Bewerbung (ca. 1 Jahr vor dem gewünschten Studienbeginn) empfehlenswert.

Kontakt/Ansprechpartner

Fachbereich Polizei und Sicherheitsmanagement
Hausanschrift
Alt Friedrichsfelde 60, 10315 Berlin
Telefon
004930 / 30877-2897
Telefax
004930 /
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Mechthild Bonnen

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung