Abwechslung, Erlebnisse und Freude, dafür stehen die Tourismus- und Eventbranche. Um außergewöhnliche Festivals, unvergessliche Reisen oder atemberaubende Events zu planen und zu managen, benötigt man fachlich gut ausgebildete Fachkräfte, die bei Abschluss schon ausreichend Branchenexpertise vorweisen können.

Der duale Studiengang "Internationales Tourismus- & Eventmanagement | dual" lehrt branchenorientiertes Expertenwissen und gibt Ihnen die Möglichkeit, Bereiche eines Tourismus- oder Eventunternehmens intensiv kennenzulernen.

Dank des projektbasierten Studienaufbaus können Sie sich zudem intensiv den Kursinhalten widmen und Ihre Teamarbeits-, Projektmanagement- und Kommunikationsfähigkeiten stärken - Kompetenzen, die im Berufsleben stark gefragt sind. Außerdem sind Sie in der Lage, die an der Hochschule erlernten Kompetenzen und Kenntnisse in den 6-monatigen Praxisphasen unmittelbar anzuwenden und werden aktiver Teil des Partnerunternehmens.

Der ausgewogene Wechsel aus Theorie- und Praxisphasen und die damit gewonnen Kenntnisse und Erfahrungen bilden die ideale Basis für eine erfolgreiche Karriere in stetig wachsenden Branchen.

Sie studieren sieben Semester im Dualen Studium bis zum Bachelor of Arts. Sie belegen sowohl Kurse im Tourismus- als auch im Eventbereich und erlangen fast 2 Jahre Praxiserfahrung (insg. 22 Monate). Während des Studium haben Sie zudem die Möglichkeit, Vertiefungsmodule zu wählen und können so neben der Wahl des Praxispartners, auch einen inhaltlichen Schwerpunkt setzen.

Wissen, Praxis und Persönlichkeit
Fach-, Sozial-, Methoden- und praktische Kompetenz: Unser Studium bildet Sie umfassend aus. Die internationale Ausrichtung unserer Hochschule und die interkulturelle Zusammensetzung von Lehrenden und Studierenden stärken Ihre Persönlichkeit. Bei uns treffen Sie die Welt und wachsen daran.

Pluspunkt: CORE - auf die Praxis ausgerichtet
Ihr Studium an der SRH Hochschule Berlin führt Sie direkt in die Praxis. In Projekten beschäftigen Sie sich intensiv in 5-Wochen Blöcken mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Thema, das Sie aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und behandeln. So lernen Sie nicht nur interessante Fragestellungen aus der Praxis kennen, sondern bauen anwendungsorientiert Ihr Wissen in den wichtigsten Managementdisziplinen aus. Dank der dualen Ausrichtung des Studiums bekommen Sie in den 22 Monaten, die Sie im Praxisunternehmen verbringen, reichlich Berufserfahrung und können bei Abschluss Branchenerfahrung und -expertise vorweisen.

Pluspunkt: Expertise in Tourismus & Event
Das Studium beinhaltet gleichgewichtet Module des Tourismus- und Eventmanagements. In gemeinsamen Projekten eignen Sie sich die fachspezifischen Themen der Branche sowie fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse an und bauen nebenher die Methoden & Skills aus, die Sie im Job brauchen werden. So können Sie als Absolvent Managementaufgaben in Tourismus und Event oder übergreifenden Bereichen übernehmen. In verschiedenen Spezialisierungen, wie z.B. Cruise- oder Festivalmanagement, können Sie dann Ihr Profil schärfen.

Pluspunkt: Internationalität
Die SRH Hochschule Berlin ist international. Auf unserem Campus in Berlin begegnen sich Lehrende und Studierende aus über 85 Nationen! Aber auch inhaltlich schauen wir gern über den nationalen Tellerrand.

Quelle: SRH Hochschule Berlin vom 22.10.2019

  • Studienfeld(er)
    Betriebswirtschaftslehre; Hotel, Gastronomie, Tourismus; Internationale Betriebswirtschaftslehre; Sport-, Event- und Kulturmanagement
  • Schwerpunkt(e)
    dual; duales Studium; Event; Eventmanagement; Management; Praxis; Praxiserfahrung; Tourismus; Tourismusmanagement
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    Sommer- und Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    persönliches Vorstellungsgespräch
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Zugangsbedingungen
  • Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
    • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
    • einer Eignungsprüfung
Internetseite
weitere Informationen zu "Studieren ohne Abitur"
Studienbeiträge
590.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
für EU/EWR-Studierende
  • Vorlesungszeit
    Wintersemester: September/Oktober - Januar
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021
#ansprechpartner#
Gabriele Zacher
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad