Hochschulkarte

European Master in Classical Cultures

Universität Hamburg UHH/Dichant Universität Hamburg (Foto: UHH/Dichant)

European Master in Classical Cultures, Master of Arts

Studienort, Standort
Hamburg
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Zielgruppe
Regelstudienzeit
4 Semester
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Internationaler Studiengang; Vollzeitstudium; Teilzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Zulassung grundsätzlich zum Wintersemester; wenn Plätze frei bleiben, ist die Zulassung auch zum Sommersemester möglich.

Die Studierenden absolvieren das interdisziplinäre Studium an mindestens zwei, höchstens drei verschiedensprachigen Universitäten und erhalten die Mastertitel dieser Universitäten. Beteiligt sind 11 Universitäten aus acht Ländern (Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Österreich, Polen, Türkei und Zypern).

Was versteht man unter "European Master in Classical Cultures"?

Der European Master in Classical Cultures ist ein internationaler Masterstudiengang der Altertumswissenschaften. Die Studierenden absolvieren dieses interdisziplinäre Studium an mindestens zwei verschiedensprachigen Universitäten (höchstens drei). Absolventinnen bzw. Absolventen erwerben den Mastertitel derjenigen Universitäten, an denen sie studiert und die entsprechenden Studienleistungen erbracht haben. An der Entwicklung des Studiengangs beteiligen sich zwölf Hochschulen aus neun Ländern (Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Österreich, Spanien, Polen, Türkei und Zypern). Der Kernbereich umfasst die drei Fachgebiete Alte Geschichte, Klassische Philologie und Archäologie.

Der Studiengang vermittelt den Studierenden ein vertieftes Wissen und Verständnis für Geschichte, Literatur sowie materielle und ideelle Hinterlassenschaften der griechisch-römischen Antike im Mittelmeerraum und der benachbarten Regionen in einem europäischen und interdisziplinären Rahmen. Zudem sollen insbesondere sprachliche und interkulturelle Kompetenzen der Studierenden sowie das Bewusstsein für die Selbstverständlichkeit internationaler Kooperation gestärkt werden. Im Rahmen der Praktikumsphase des Studiums erwerben die Studierenden Erfahrungen in führenden Einrichtungen wie bspw. dem Deutschen Archäologischen Institut. Strukturelles Element des Studiums ist ein Mentoring-Programm, das eine optimale Betreuung der Studierenden ermöglicht.

Quelle: Universität Hamburg vom 01.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Alte Geschichte; Altertumswissenschaft; Gräzistik
Schwerpunkt(e)
Alte Geschichte; Archäologie; Klassische Philologie

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss, Details siehe
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Internationalität

Internationaler Doppelabschluss möglich
Ja
Partnerhochschule, Staat
U Nikosia, Republik Zypern
Abschlussgrad
Master (Double bzw. Triple Degree)

Partnerhochschule, Staat
U Poznan, Republik Polen
Abschlussgrad
Master (Double bzw. Triple Degree)

Partnerhochschule, Staat
U Istanbul, Republik Türkei
Abschlussgrad
Master (Double bzw. Triple Degree)

Partnerhochschule, Staat
U Perugia, Italienische Republik
Abschlussgrad
Master (Double bzw. Triple Degree)

Partnerhochschule, Staat
U Insbruck, Republik Österreich
Abschlussgrad
Master (Double bzw. Triple Degree)

Partnerhochschule, Staat
U Toulouse, Französische Republik
Abschlussgrad
Master (Double bzw. Triple Degree)

Partnerhochschule, Staat
U Roma III, Italienische Republik
Abschlussgrad
Master (Double bzw. Triple Degree)

Partnerhochschule, Staat
U Athen, Hellenische Republik
Abschlussgrad
Master (Double bzw. Triple Degree)

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
12.10.2020 - 30.01.2021
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 15.07.2020
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
-
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
01.06.2020 - 15.07.2020
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2020 - 15.07.2020
Einschreibefrist für die Rückmeldung
-
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
-
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Hausanschrift
,
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail
Internetseite
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Telefon
/
Telefax
/
E-Mail

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2020

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung