Hochschulkarte

Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie

MSH Medical School Hamburg obs/MSH Medical School Hamburg/Parham Khorrami MSH Medical School Hamburg (Foto: obs/MSH Medical School Hamburg/Parham Khorrami)

Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie, Master of Science

Studienort, Standort
Hamburg
Abschluss
Master of Science
Abschlussgrad
Master of Science
Zielgruppe
Mit dem Masterstudiengang Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie an der Fakultät Humanwissenschaften der MSH Medical School Hamburg bieten wir sowohl Bachelor- als auch Masterabsolventen die Möglichkeit, erweiterte Kompetenzen in einem Fachgebiet der Psychologie zu erwerben. \ Das Masterstudium verfolgt das Ziel, die Studierenden in den Anwendungsfeldern der Rechtspsychologie zu qualifizieren. Die Rechtspsychologie stellt dabei den Oberbegriff einerseits für die Forensische Psychologie und andererseits für die Kriminalpsychologie dar.
Regelstudienzeit
2 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Ein erfolgreicher Abschluss des Masterstudiums kann eine Abschlussprüfung im Sinne von §5Ab. 2 Nr. 1a PsychThG im Land Hamburg sein. Die Entscheidung darüber trifft ausschließlich das Landesprüfungsamt der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz Hamburg. Die Entscheidung über die Erfüllung der Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten obliegt der jeweils zuständigen Landesbehörde.
\

Nach der Weiterbildungsordnung zum Fachpsychologen für Rechtspsychologie BDP / DGPs können bis zu 50 % der Lehrinhalte aus dem Hochschulstudium der Psychologie in der erforderlichen theoretischen Weiterbildung anerkannt werden.

Was ist "Psychologie"?

Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft. Ihr Ziel ist es, menschliches Erleben und Verhalten, deren Entwicklung im Laufe des Lebens sowie alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen oder Bedingungen zu beschreiben und erklären.
Das Wort Psychologie (als psychologia erstmals im 16. Jahrhundert belegt) bedeutet wörtlich Seelenkunde (abgeleitet von griechisch ψυχολογία, psychología, von altgriechisch ψυχή psyché ‚Hauch‘, ‚Seele‘, ‚Gemüt‘ und -logie als Lehre bzw. Wissenschaft).

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Psychologie
Schwerpunkt(e)
Aussagepsychologische Fragestellungen; Begutachtung des Beschuldigten im Strafverfahren; Begutachtung des Täters im Straf- und Maßregelvollzug; Begutachtung im Zivil- und Verwaltungsrecht; Familienrechtliche Fragestellungen; Neurowissenschaften; Psychische Erkrankungen; Psychoanalytische Interventionen; Tiefenpsychologische Interventionen; Verhaltenstherapeutische Interventionen

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Das Studium an der MSH Medical School Hamburg ist NC-frei. Für die Hochschule zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschluss-Zeugnis. Für die Aufnahme in den Masterstudiengang Rechtspsychologie müssen Sie folgende Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen mitbringen:



- Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 39 des Hamburgischen Hochschulgesetzes (HmbHG)

- ein mit Erfolg abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie wird vorausgesetzt. Dieses muss äquivalent mit dem Curriculum des Bachelorstudienganges Psychologie der MSH Medical School Hamburg sein
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Die Einschreibegebühr beträgt einmalig 100 Euro.

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2018 - 31.03.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
jederzeit; Studienbeginn ist jeweils der 1.4. und 1.10.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
jederzeit; Studienbeginn ist jeweils der 1.4. und 1.10.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
jederzeit; Studienbeginn ist jeweils der 1.4. und 1.10.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

MSH Medical School Hamburg\ \ University of Applied Sciences and Medical University
Hausanschrift
Am Kaiserkai 1, 20457 Hamburg
Telefon
040 / 36122640
Telefax
040 / 361226430
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Tina Wehowski

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung