Hochschulkarte

Medical and Health Education

MSH Medical School Hamburg obs/MSH Medical School Hamburg/Parham Khorrami MSH Medical School Hamburg (Foto: obs/MSH Medical School Hamburg/Parham Khorrami)

Medical and Health Education, Master of Arts

Studienort, Standort
Hamburg
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Der Masterstudiengang richtet sich an die Studienabsolventen der Bereiche Therapie- und Pflegewissenschaften, Medizinpädagogik, Medizinmanagement, Public Health/Gesundheitswissenschaften, Medizin und weiterer gesundheitsbezogener Studiengänge.
Regelstudienzeit
3 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Teilzeitstudium; Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Informationen
Anmerkungen zum Studiengang
Der Masterstudiengang bildet Lehrende in Studiengängen der Gesundheitsberufe und Medizin aus. Die Lehrveranstaltungen finden an fünf Blockwochenenden pro Semester statt.

Was ist "Medical and Health Education"?

Aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen zeigen, dass die Akademisierung der Gesundheitsberufe weiter zunimmt und für die Medizinerausbildung innovative hochschuldidaktische Konzepte gefordert werden. Durch diese Entwicklungen wird in den nächsten Jahren ein großer Bedarf an entsprechend qualifizierten Hochschullehrern entstehen. Mit dem weiterbildenden Masterstudiengang Medical and Health Education an der MSH werden Lehrende in der Medizinerausbildung und in Studiengängen der Gesundheitsberufe entsprechend ausgebildet. Der Masterstudiengang richtet sich an Studienabsolventen der Bereiche Medizin, Medizinpädagogik, Medizinmanagement, Therapiewissenschaften und Pflege, die eine Lehr- und / oder Managementtätigkeit an Hochschulen anstreben. Absolventen des Masterstudiengangs erhalten den Abschluss Master of Arts.

Die Zielgruppe des Masterstudiengangs Medical and Health Education ist nicht nur auf Mediziner beschränkt, sondern umfasst das gesamte Spektrum der sogenannten Health Professionals. Damit folgt der Studiengang Empfehlungen, wie beispielsweise denen des Wissenschaftsrates, bezüglich neuer Spezialisierungen, Tätigkeitsfelder und der berufsübergreifenden Zusammenarbeit zur Qualitätssteigerung in der Gesundheitsversorgung. Zudem legen wir großen Wert darauf, durch unser interdisziplinäres und interprofessionelles Hochschulkonzept als Leitorientierung für gesundheitsbezogene Studiengänge einen Beitrag zu der geforderten sektorenübergreifenden Versorgung, Interdisziplinarität/Interprofessionalität sowie zur Entwicklung neuer Schwerpunkte in der gesundheitlichen Versorgung zu leisten.

Der Masterstudiengang Medical and Health Education wird berufsbegleitend angeboten und ermöglicht den Studierenden die Fortsetzung ihrer beruflichen Tätigkeit.

Quelle: MSH Medical School Hamburg vom 18.11.2018

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Bildungswissenschaften
Schwerpunkt(e)
Bildungsmanagement; Didaktische Methoden; Lehrcoaching; Patientenschulung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Welche Voraussetzungen müssen Sie für das Masterstudium Medical and Health Education mitbringen?



- Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 39 HmbHG,

- berufsqualifizierender Hochschulabschluss aus den Bereichen Gesundheit / Medizin (in der Regel Master, Diplom oder Staatsexamen) im Umfang von mindestens 240 CP

- berufspraktische Tätigkeit mit beruflichem Erfahrungsnachweis in den Bereichen akademische Lehre / Bildungsmanagement / Ausbildungsentwicklung von mindestens einem Jahr
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienbeitrag

Studienbeiträge
Anmerkung zum Studienbeitrag
Einschreibegebühr einmalig 100 Euro

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
01.10.2018 - 31.03.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
entfällt
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
jederzeit; Studienbeginn ist jeweils der 1.4. und 1.10.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
jederzeit; Studienbeginn ist jeweils der 1.4. und 1.10.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
jederzeit; Studienbeginn ist jeweils der 1.4. und 1.10.
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

MSH Medical School Hamburg\ \ University of Applied Sciences and Medical University
Hausanschrift
Am Kaiserkai 1, 20457 Hamburg
Telefon
040 / 361 226 40
Telefax
040 / 361 226 430
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Tina Wehowski

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 25.01.2019

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung