• Studienfeld(er)
    Medizintechnik
  • Schwerpunkt(e)
    Datenmanagement; Innovationen in der Medizin; Mathematik; Medizinische Bildverarbeitung; Risikomanagement; Software Engineering
  • Zulassungsmodus
    Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
  • Studienbeginn
    nur Wintersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Die Studiengänge an der MSH Medical School Hamburg sind NC-frei: Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis. Pünktlichkeit, gute Leistungen und Engagement während des Studiums sind dabei von großer Bedeutung. - Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 39 des Hamburgischen Hochschulgesetzes (HmbHG) - Es wird ein mit Erfolg bestandener berufsqualifizierender Abschluss (Bachelor- oder Diplomabschluss einer Universität, Fachhochschule oder einer vergleichbaren ausländischen Hochschule) in einschlägigen, für den Masterstudiengang Medizintechnik relevanten Fachgebieten mit Studienleistungen im Umfang von 180 Leistungspunkten nach ECTS erwartet; Bachelor- und Diplom-Studiengänge der Fachrichtung Medizintechnik, einer anderen ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung und der Fachrichtung Physik gelten insbesondere als fachlich einschlägig
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Studienbeiträge
625.00 EUR / Monat
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
Einschreibegebühr: einmalig 100 Euro
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 28.08.2021

Ad