Hochschulkarte

Staatswissenschaften-Wirtschaftswissenschaft

Universität Erfurt Universität Erfurt Universität Erfurt (Foto: Universität Erfurt)

Staatswissenschaften-Wirtschaftswissenschaft, Bachelor (2-Fach-Bachelor)

Studienort, Standort
Erfurt
Internetseite
Abschluss
Bachelor (2-Fach-Bachelor)
Abschlussgrad
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Teilzeitstudium; Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Weitere Sprachen
Englisch
Anmerkungen zum Studiengang
Folgende Fächerkombinationen sind ausgeschlossen:

- Staatswissenschaften-Wirtschaftswissenschaft als Hauptfach mit Internationale Beziehungen, Management oder Technik jeweils als Nebenfach,

- Staatswissenschaften-Wirtschaftswissenschaft als Nebenfach mit Technik als Hauptfach.

Was ist "Staatswissenschaften"?

Staatswissenschaften ist die traditionelle Bezeichnung für ein interdisziplinäres Konzept derjenigen Wissenschaftsdisziplinen, die sich mit dem Wesen und der Organisation des Staates befassen.
Aus heutiger Sicht sind dies:

- die Verwaltungswissenschaft;
- die Rechtswissenschaft;
- die Wirtschaftswissenschaft, vor allem die Volkswirtschaftslehre und Öffentliche Betriebswirtschaftslehre;
- die Politikwissenschaft;
- die Geschichtswissenschaft;
und die Soziologie.Moderne Konzeptionen der Staatswissenschaften umfassen dabei weite Teile der oben genannten Disziplinen, um komplexen Fragestellungen im Spannungsfeld von Gesellschaft, Recht und Wirtschaft begegnen zu können. Daher werden auch für die Privatwirtschaft und den Non-Profit-Sektor relevante Teile der Disziplinen (z. B. ausgewählte Teile des Privatrechts und der Betriebswirtschaftslehre) in diese Konzeptionen integriert.

Die Universität der Bundeswehr München bot ab 1988 einen Diplomstudiengang an, der im Herbsttrimester 2007 in einen Bachelor/-Masterstudiengang umstrukturiert wurde. Bachelorstudiengänge der Staatswissenschaften werden zudem an der Universität Erfurt und der Universität Passau angeboten. Masterstudiengänge in diesem Bereich können unter anderem an der Universität in Erfurt, der Universität Potsdam, in Passau sowie in Lüneburg abgelegt werden; wobei sich all diese Angebote in ihrem inhaltlichen Zuschnitt etwas unterscheiden. Beispielsweise ist die Geschichtswissenschaft ein Teil des Studiums an der Universität Passau, an der Universität Erfurt jedoch nicht. An der deutschsprachigen Andrássy Universität in Budapest kann ein Master of Laws in Vergleichender Staats- und Rechtswissenschaft erworben werden.

In der Schweiz gibt es entsprechende Lehrgänge an der Universität Genf und der Universität St. Gallen. An der ETH Zürich absolvieren angehende Berufsoffiziere der Schweizer Armee den Bachelorstudiengang Staatswissenschaften.

Das Studium an der Sciences Po Paris ist ebenfalls mit dem Konzept der Staatswissenschaften vereinbar. Ein entsprechendes interdisziplinäres Grundstudium kann seit 2002 zudem auf dem Deutsch-Französischen Campus in Nancy in Französisch, Englisch und Deutsch absolviert werden.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Volkswirtschaftslehre
Schwerpunkt(e)

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
Anmerkung
Informationen zur Gleichwertigkeit beruflicher Fortbildung für den Hochschulzugang und zum Probestudium: unter https://www.uni-erfurt.de/studium/studierendenangelegenheiten/bewerbung/formulare-und-fristen/ \ Dem Probestudium muss eine umfassende Beratung an der Universität vorausgehen.
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Nordhäuser Straße 63, 99089 Erfurt
Postanschrift
900221, 99105 Erfurt
Telefon
0361 / 737-5115
Telefax
0361 / 737-5109
Ansprechpartner
Frau Gudrun Walter

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 09.02.2019
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 15.07.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 30.09.2018
- für Master-Studiengänge: 01.04. - 15.07.2018
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
01.06.2018 - 30.09.2018
- Master-Studiengänge: entsprechend dem Bescheid der Universität Erfurt (ggf. bis zum Beginn der Vorlesungszeit)
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
- zulassungsfreie Bachelor-Fächer, Magister-Studiengang Katholische Theologie: bis 30.09.2018 - zulassungsbeschränkte Bachelor-Fächer und Fächer mit Eignungsfeststellungsverfahren: bis 15.07.2018 - für Master-Studiengänge: 01.04. - 15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
01.06.2018 - 15.07.2018
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2018 - 01.07.2018
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
- zulassungsfreie Bachelor-Fächer, Magister-Studiengang Katholische Theologie: 01.06. - 30.09.2018 - zulassungsbeschränkte Bachelor-Fächer: gemäß Frist im Zulassungsbescheid - Master-Studiengänge: entsprechend dem Bescheid der Universität Erfurt
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen
1. Bachelor-Studiengang (für Bewerber/innen für das WiS 2018/19) a) Eignungsprüfung: Kunst: Abgabe einer Mappe mit künstlerischen Arbeiten bis 11.06.2018, danach Einladung am 22.06.2018 durch das Fachgebiet Kunst zur Eignungsprüfung am 09.07.2018; Musikerziehung: 04.06.2018 (Anmeldung zur Teilnahme bis spätestens zwei Wochen vor dem Prüfungstermin), Musikvermittlung: 05.06.2018 (Anmeldung zur Teilnahme bis spätestens zwei Wochen vor dem Prüfungstermin), Sport- und Bewegungspädagogik: Eignungsprüfung am 29.06.2018 (Anmeldung zur Teilnahme bis 16.06.2018) b) Eignungsfeststellungsverfahren (EFV): Kommunikationswissenschaft: Anmeldung zur Teilnahme am EFV vom 01.06. - 15.07.2018 (Ausschlussfrist) 2. Master-Studiengänge - Geschichte und Soziologie/Anthropologie des Vorderen Orients in globaler Perspektive: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das WiS bis 15.07.2018 (Ausschlussfrist) - Gesundheitskommunikation: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das WiS bis 15.07.2018 (Ausschlussfrist) - Kinder- und Jungendmedien: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das WiS bis 15.07.2018 (Ausschlussfrist), - Kommunikationsforschung: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das WiS bis 15.07.2018 (Ausschlussfrist), für das WiS bis 15.07.2018 (Ausschlussfrist), - Sammlungsbezogene Wissens- und Kulturgeschichte: Anmeldung zur Teilnahme am Auswahlverfahren für das WiS bis 15.07.2018 (Ausschlussfrist)

Kontakt/Ansprechpartner

Allgemeine Studienberatung/ Studierendenangelegenheiten
Hausanschrift
Nordhäuser Straße 63, 99089 Erfurt
Telefon
0361 / 737-5100
Telefax
0361 / 737-5109
Leiter
Ansprechpartner
Frau Gudrun Walter
Telefon
0361 / 737-5115
Telefax
0361 / 737-5109

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung