Hochschulkarte

Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts

Friedrich-Schiller-Universität Jena Jan-Peter Kasper/FSU Friedrich-Schiller-Universität Jena (Foto: Jan-Peter Kasper/FSU)

Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts, Master

Studienort, Standort
Jena
Internetseite
Abschluss
Master
Abschlussgrad
Magistra/Magister Artium
Zielgruppe
Absolventen mit einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss (Bachelor, Magister, Lehramt oder Diplom) in Geschichte, Politikwissenschaft oder benachbarten geistes- bzw. sozialwissenschaftlichen Fächern
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
konsekutiv
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Bewerbungsfristen: 31. Mai

Was ist "Geschichte"?

Unter Geschichte versteht man im Allgemeinen diejenigen Aspekte der Vergangenheit, derer Menschen gedenken und die sie deuten, um sich über den Charakter zeitlichen Wandels und dessen Auswirkungen auf die eigene Gegenwart und Zukunft zu orientieren.Im engeren Sinne ist Geschichte die Entwicklung der Menschheit, weshalb auch von Menschheitsgeschichte gesprochen wird (im Unterschied etwa zur Naturgeschichte). In diesem Zusammenhang wird Geschichte gelegentlich synonym mit Vergangenheit gebraucht. Daneben bedeutet Geschichte aber auch die Betrachtung der Vergangenheit im Gedenken, im Erzählen und in der Geschichtsschreibung. Forscher, die sich der Geschichtswissenschaft widmen, nennt man Historiker.
Schließlich bezeichnet man mit Geschichte auch das Schulfach Geschichte, das über den Ablauf der Vergangenheit informiert und einen Überblick über Ereignisse der Welt-, Landes-, Regional-, Personen-, Politik-, Religions- und Kulturgeschichte gibt.

Quelle: Wikipedia

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Neueste Geschichte
Schwerpunkt(e)
Außenpolitik; Demokratie; Geschichte; Globalisierung; Ideengeschichte; Internationale Beziehungen; Politwissenschaft; Sozialgeschichte; Weltkriege; Wirtschaftsgeschichte

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Absolventen mit einem Abschluss Bachelor, Magister, Lehramt oder Diplom mit mind. der Note "gut" und mind. 60 LP in Geschichte, Politikwissenschaft oder einem benachbarten geistes- bzw. sozialwissenschaftlichen Fach.

Voraussetzung sind zudem Kenntnisse der englischen sowie einer weiteren modernen Fremdsprache in Wort und Schrift. Der Nachweis erfolgt durch das Abiturzeugnis:

- Unterricht in den Klassen 5-10 (ohne Abiturprüfung)

- Unterricht in den Klassen 7-12 (ohne Abiturprüfung)

- Unterricht in den Klassen 9-12 (mit Abiturprüfung)

- oder die Bescheinigung Niveau B1 nach dem Europäischen Referenzrahmen.
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
15.10.2018 - 08.02.2019
siehe auch www.uni-jena.de/semestertermine.html
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
Bitte beachten Sie die unterschiedliche Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge: Informationen unter http://www.master.uni-jena.de/Bewerbung/Bewerbungsfristen.html
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bitte beachten Sie die unterschiedliche Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge: Informationen unter http://www.master.uni-jena.de/Bewerbung/Bewerbungsfristen.html
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
bei Hochschule erfragen
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
bei Hochschule erfragen (abhängig von Zulassungsbeschränkung ja/nein)

Kontakt/Ansprechpartner

Friedrich-Schiller-Universität Jena\ \ Historisches Institut\ \ Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte
Hausanschrift
Fürstengraben 13, 07743 Jena
Telefon
03641 / 944 450 // 944 453
Telefax
03641 / 944 452
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Prof. Dr. Norbert Frei, Dr. Annette Weinke

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 10.10.2018

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung