Hochschulkarte

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ernst-Abbe-Hochschule Jena Sebastian Reuter Ernst-Abbe-Hochschule Jena (Foto: Sebastian Reuter)

Spiel- und Medienpädagogik, Master of Arts

Studienort, Standort
Jena
Internetseite
Abschluss
Master of Arts
Abschlussgrad
Master of Arts
Zielgruppe
Die Auseinandersetzung mit der medienpädagogischen Betrachtung von Spielen erlaubt eine breite Ausgangsbasis. Journalist*innen, Medienwissenschaftler*innen, Pädagog*innen, Kommunikationswissenschaftler*innen, Spielentwickler*innen, u.v.a. sind bereits in diesem Feld aktiv und haben als Quereinsteiger*innen Zugang zu dieser Thematik gefunden. Neben einer grundlegenden wissenschaftlichen Qualifikation (welche minimal durch einen BA-Studienabschluss erbracht wird) steht der Studiengang somit einer großen Interessensgemeinschaft offen. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sind dabei von Vorteil. \ Berufserfahrung ist keine nötige Eingangsqualifikation. Eine Fokussierung auf die Themen der Spiel- und Medienpädagogik kann auch für berufsunerfahrene Personen zur Orientierung und Spezialisierung dienlich sein. Das Studium des Studiengangs ?Spiel- und Medienpädagogik? ist nicht nur für ein bestimmtes Berufsfeld von Bedeutung. Die im Studium gewonnen methodischen, persönlichen, fachlichen, praktischen und sozialen Kompetenzen sind in vielerlei Hinsicht einsetzbar und nützlich.
Regelstudienzeit
4 Semester
Akkreditierung
Ja
Mastertyp nach Kultusministerkonferenz
weiterbildend
Studienformen
Vollzeitstudium; Berufsbegleitend
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Die Immatrikulation erfolgt alle zwei Jahre zum Sommersemester, erstmals im Jahr 2017!

29.02. - Bewerbungsende
\

Mehr Information: www.master.eah-jena.de

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Soziologie, Sozialwissenschaft
Schwerpunkt(e)
Forschung und Entwicklung, Projektarbeit; Grundlagen: Digitale Spiele in der Bildung; Kulturelle Bildung; Medienethik und Jugendmedienschutz; Medienforschung; Medienpädagogik, -philosophie und Methoden; Spielforschung; Spielpädagogik & philosophie Vertiefung; Wissenschaftstheorien und empirische Forschung

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung,zwingend mit NC
Studienbeginn
nur Sommersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Für den Masterabschluss werden, unter Einbeziehung des vorangehenden Studiums, 300 ECTS-Punkte benötigt. Bewerber*innen mit 180 ECTS haben die Möglichkeit, die fehlenden 30 ECTS nachzuweisen bzw. nachzuholen. Mind. 20 ECTS sind hierzu vor Beginn des Masterstudieganges nachzuweisen. Weitere 10 ECTS können während des Studiums erlangt werden. Bewerber*innen mit 210 ECTS benötigen keine zusätzlichen Nachweise.)
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
16.10.2017 - 10.02.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
18.05.2017 - 15.07.2017
Kann für einige Studiengänge abweichen.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
18.05.2017 - 30.09.2017
Kann für einige Studiengänge abweichen.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
postalisch
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
please contact for undergraduate admissions​: Uwe.Scharlock(at)eah-jena.de please contact for graduate admissions: Master(at)eah-jena.de
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
über uni-assist.de
Einschreibefrist für die Rückmeldung
01.06.2017 - 28.07.2017
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Bewerbung Online; Einschreibung postalisch
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Jenaer Akademie für Lebenslanges Lernen (JenALL)
Hausanschrift
Carl-Zeiss-Promenade 2, 07745 Jena
Telefon
03641 / 205108
Telefax
03641 / 205109
Ansprechpartner weiterführendes Studium
Ansprechpartner
Herr Peter Perschke

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Veranstaltungen der Hochschule

Veranstaltung

Von

Bis

Di, 30.01.2018
19:00

Di, 30.01.2018
20:30

Fr, 13.04.2018
14:30

Fr, 13.04.2018
19:30

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung