Hochschulkarte

Hochschule Nordhausen

Hochschule Nordhausen HOCHSCHULE NORDHAUSEN Hochschule Nordhausen (Foto: HOCHSCHULE NORDHAUSEN)

Elektrotechnik, Bachelor

Studienort, Standort
Nordhausen
Abschluss
Bachelor
Abschlussgrad
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
Akkreditierung
Ja
Studienformen
Vollzeitstudium
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Anmerkungen zum Studiengang
Die Studieninhalte sind darauf ausgelegt, eine breite Basisausbildung zur allgemeinen Elektrotechnik zu vermitteln, ohne Schwerpunkte in einer der zahlreichen Fachdisziplinen zu setzen. Es geht also von den kleinsten elektronischen Bauelementen bis zum den klassischen Netzelementen in der Energieübertragung und Energieerzeugung - wie Generatoren, Freileitungen und Transformatoren.
\

Im ersten Studienabschnitt liegt der Schwerpunkt der Ausbildung auf den naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern, so wird eine solide Basis für die folgenden ingenieurwissen¬schaftlichen Disziplinen im zweiten Studienabschnitt geschaffen.
\

Dieser zweite Teil konzentriert sich auf die wichtigsten Hauptgebiete der Elektrotechnik und auch auf angrenzende Disziplinen, wie zum Beispiel Programmierung und Projektmanagement.

Die Inhalte der ingenieurwissen¬schaftlichen Ausbildung sind konsequent praxisnah gestaltet und werden durch entsprechende Praktika ergänzt.
\

Die abschließende Praxisphase mit Bachelorarbeit dient dazu, die Fähigkeiten der Studierenden weiterzuentwickeln und eine praxisrelevante Problemstellung selbstständig zu bearbeiten. Die Bachelorarbeit wird grundsätzlich in einem Betrieb oder in einer anderen Einrichtung der Berufspraxis in Zusammenarbeit mit der Hochschule durchgeführt.

Studienfeld(er) / Schwerpunkt(e)

Studienfeld(er)
Elektrotechnik; Energietechnik
Schwerpunkt(e)
Antriebstechnik; Automatisierungstechnik; Elektronik; Energietechnik; Gebäudetechnik; Nachrichtentechnik; Theoretische Gerätetechnik

Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Studienbeginn
nur Wintersemester
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertiger, anerkannter Abschluss
Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studieren ohne Abitur: Zugangsbedingungen und Kontakt

Zugangsbedingungen
Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Mehrjährige Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung mit fachlicher Nähe zum Studienfach
  • einem Beratungsgespräch an der Hochschule
  • einem Probestudium
Anmerkung
Kontakt Studieren ohne schulische HZB
Hausanschrift
Weinberghof 4, 99734 Nordhausen
Telefon
03631 / 420-220
Telefax
03631 / 420-811
Ansprechpartner
Frau Silke Umann

Hochschulweit geltende Fristen und Termine

Vorlesungszeit
09.10.2017 - 03.02.2018
Das Semester läuft verwaltungsrechtlich vom 01.10.2017 - 31.03.2018
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Einschreibefrist für die Rückmeldung
Die konkreten Einschreibfristen werden im Zulassungsbescheid genannt
Einschreibefrist für Hochschulwechsler
Fristen für Auswahlverfahren oder Eignungsprüfungen

Kontakt/Ansprechpartner

Studien-Service-Zentrum
Hausanschrift
Weinberghof 4, 99734 Nordhausen
Telefon
03631 / 420-222
Telefax
03631 / 420-811
Leiter
Ansprechpartner
Frau Silke Umann
Telefon
03631 / 420-220
Telefax
03631 / 420-811

Weitere Ansprechpartner findest du hier!


Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt. Stand: 12.10.2017

Studentenservice

Den gesamten Studentenservice findest du hier!

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung