Logo

Angewandte Kunststofftechnik, Master

  • Hochschule: Hochschule Schmalkalden
  • Studienort, Standort: Schmalkalden
  • Abschluss: Master, Master of Engineering
  • Zielgruppe: -Inhaber sowie leitende und technische Mitarbeiter von kunststofferzeugenden Unternehmen bzw. Herstellern von Kunststoffmaschinen - Unternehmensnachfolger in der Kunststoffindustrie - leitende oder technische Mitarbeiter von Kunststoffinstituten und Kunststoffverbänden - Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, die eng mit der Kunststoffindustrie verbunden sind (z. B. Flugzeugbau, Automobil-, Lebensmittel-, Textil-, Verpackungsbranche)
  • Semesterstart: Start: Sommersemester Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 5 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Berufsbegleitend
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule Schmalkalden

Angewandte Kunststofftechnik, Master

Logo

  • Hochschule: Hochschule Schmalkalden
  • Studienort, Standort: Schmalkalden
  • Abschluss: Master, Master of Engineering
  • Zielgruppe: -Inhaber sowie leitende und technische Mitarbeiter von kunststofferzeugenden Unternehmen bzw. Herstellern von Kunststoffmaschinen - Unternehmensnachfolger in der Kunststoffindustrie - leitende oder technische Mitarbeiter von Kunststoffinstituten und Kunststoffverbänden - Fach- und Führungskräfte von Unternehmen, die eng mit der Kunststoffindustrie verbunden sind (z. B. Flugzeugbau, Automobil-, Lebensmittel-, Textil-, Verpackungsbranche)
  • Semesterstart: Start: Sommersemester Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 5 Semester
  • Mastertyp nach Kultusministerkonferenz: weiterbildend
  • Studienformen: Berufsbegleitend
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Weitere Informationen: Hochschule Schmalkalden

Die Kunststofftechnik befasst sich mit der Erforschung bzw. Anwendung physikalischer, chemischer, biologischer und physiologischer Eigenschaften der Kunststoffe und ist aus der Verfahrenstechnik als eigenständiger, ingenieur-wissenschaftlicher Forschungszweig hervorgegangen.
Ziel dieser Forschungen ist es, Kunststoffe zu entwickeln oder auszuwählen, die die für eine bestimmte Anwendung benötigten Eigenschaften aufweisen. Mit der Absicht, innovative Kunststoffprodukte umweltfreundlich und marktfähig technisch zu realisieren, konzentriert sich der Kunststoff-Ingenieur daher auf die Wechselwirkungen zwischen Werkstoff, Konstruktion und Verarbeitung.
Damit sind Inhalt kunststofftechnischer Tätigkeit nicht nur Bauteile und Halbzeuge aus Kunststoff, sondern auch die Generierung und Aufbereitung der Kunststoffe und die für die Herstellung sowie zur sinnvollen Weiterverwertung nach der Gebrauchsphase erforderlichen Maschinen, Verfahren und Entwicklungsprozesse.Zur wissenschaftlichen und fachlichen Förderung der Kunststofftechnik haben sich die Universitätsprofessoren der Kunststofftechnik im „Wissenschaftlichen Arbeitskreis der Universitätsprofessoren der Kunststofftechnik WAK“ zusammengeschlossen.

Quelle: Wikipedia

  • Studienfeld(er)
    Kunststofftechnik
  • Schwerpunkt(e)
    Betriebswirtschaftliche Aspekte; Konstruktion, Gestaltung und Berechnung von Kunststoffteilen; Kunststoffkunde und Chemie der Kunststoffkunde; Kunststoffrecycling und Umweltmanagement; Kunststoffverarbeitung I/II; Produktentwicklung und Simulation; Rechtliche Aspekte; Verbundwerkstoffe; Werkstoffprüfung der Kunststoffe; Werkzeug und Formenbau
  • Zulassungsmodus
    Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
  • Studienbeginn
    nur Sommersemester
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    1. abgeschlossenes technisches Hochschulstudium sowie einschlägige Berufserfahrung von mindestens einem Jahr oder 2. abgeschlossenes nicht-technisches Hochschulstudium sowie einschlägige Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren und die erfolgreiche Absolvierung einer schriftlichen Zulassungsprüfung in den Fächern Mathematik, technische Mechanik und Konstruktion
  • Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
    Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen
Studienbeiträge
2560.00 EUR / Semester
weitere Informationen zum Studienbeitrag
Anmerkung zum Studienbeitrag
zzgl. Semesterbeitrag
  • Vorlesungszeit
    04.10.2021 - 28.01.2022
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    01.04.2021 - 15.07.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    01.04.2021 - 15.07.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    01.04.2021 - 15.07.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    01.04.2021 - 15.07.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 17.04.2021
Jana Jäckisch
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad