Der Studiengang „Micro- and Nanotechnologies“ ist nicht konsekutiv angelegt. Er wird von der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften gemeinsam mit der Fakultät für Maschinenbau und der Fakultät für Elektrotechnik/Informationstechnik getragen und schließt mit dem Master für „Mikro- und Nanotechnologien“ ab. Das Angebot richtet sich an Studierende mit einem Bachelor oder an Studiengangwechsler aus einem Diplomstudiengang (im Rahmen einer Einzelfallprüfung) der Fachrichtungen:Physik, Technische Physik, Elektrotechnik/Elektronik, Chemie/Werkstoffwissenschaften, Chemieingenieurwesen, Biochemie, Molekularbiologie oder Mechatronik.

Das Studienangebot wendet sich an Bachelorabsolvent*innen, die gleichermaßen technisches und naturwissenschaftliches Interesse besitzen und die sich der Herausforderung stellen wollen, das Verständnis, die Herstellung und die instrumentelle Beherrschung von Mikrobauelementen, Mikrosystemen und unterschiedlichsten Nanoobjekten in der Forschung zu vertiefen, sowie Mikro- und Nanostrukturen sowie funktionelle Nanosysteme einer industriellen Anwendung zuzuführen.

Die Entwicklung von Materialien, Bauelementen und Systemen mit Schlüsselkomponenten im Abmessungsbereich unterhalb von etwa 0.1 μm hat einen erheblichen Bedarf an Fachleuten geweckt, die an der Schnittstelle zwischen der gut beherrschten lithographischen Mikrotechnik und den molekularen Techniken tätig werden können.

Ziel ist es die Studierenden innerhalb der Studienrichtung zu befähigen, zukünftige Entwicklungen zu Mikro- und Nanotechnologien sowie nanotechnischen Systemen voranzutreiben.

Lehrsprache ist englisch!

Quelle: Technische Universität Ilmenau vom 18.11.2018

  • Studienfeld(er)
    Nanoanalytik; Nanochemie; Nanoelektronik; Nanomaterialien; Nanotechnologie; Nanowissenschaften
  • Schwerpunkt(e)
    Halbleitertechnologie; Life Sciences; Nanomesstechnik/Lasermesstechnik; Nanosysteme; Nanotechnology; Optik/Mikrooptik; Werkstofftechnik
  • Vorlesungszeit
    11.10.2021 - 04.02.2022
    Die Vorlesungszeit bezieht sich auf das Wintersemester 2021/22.
  • Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
    16.05.2021 - 15.10.2021
  • Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
    16.05.2021 - 15.10.2021
  • Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
    16.05.2021 - 15.10.2021
  • Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
    16.05.2021 - 15.10.2021
  • Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
    Stand: 27.03.2021
Sebastian Tost
Diese Serviceleistungen bietet jeder Studentenberater der TK
  • Zeugnisbeglaubigungen
  • Infos zur Versicherung bei Nebenjobs
  • Bescheinigungen (z.B. fürs BAföG-Amt)
  • Infos für ausländische Studierenden
  • Tipps zur Krankenversicherung während des Studiums, bei Auslandssemestern und nach Ende der Krankenversicherungspflicht als Studierende/r
  • Kontaktvermittlung zu Einrichtungen der Hochschule
  • Vorbereitung auf den Beruf
Jetzt Mitglied werden

Ad