Bietet auch 150 Lehrstellen an - die Technische Universität München (Garching) (Foto: PIXEL to the PEOPLE / Shutterstock.com) Bietet auch 150 Lehrstellen an - die Technische Universität München (Garching) (Foto: PIXEL to the PEOPLE / Shutterstock.com)
Berufsausbildung

An der Uni eine Lehre machen? In München geht das!

Die Technische Universität München (TUM) ist als Exzellenz-Universität weltweit anerkannt und mit über 40.000 Studierenden eine der größten Hochschulen Deutschlands. Weit weniger bekannt aber ist, dass man an der TUM auch eine Lehre, also eine duale Berufsausbildung machen kann. Denn die TUM bietet regelmäßig 150 Lehrstellen in über 20 unterschiedlichen Berufen an: Vom Bäcker bis zum Bootsbauer, vom Mechatroniker bis zum Mediengestalter kann man in den Laboratorien und Werkstätten sowie Versorgungsbetrieben der TUM an den Standorten München, Garching, Weihenstephan und Freising eine drei bis dreieinhalb Jahre dauernde Lehre machen.
 

Bis zum 18. Oktober 2020 läuft die Bewerbungsfrist für das Ausbildungsjahr 2021. Hier geht es zur Berufsausbildungsseite der TUM und zum Bewerbungsformular.

[PA]