Du verlässt nun www.pointer.de. Weiter zu Zum Diskussionspapier des Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA)