Du verlässt nun www.pointer.de. Weiter zu Pointer-Artikel zur Überbrückungshilfe für Studierende