Nach Drogen-Festnahme

Amy Winehouse wieder frei

published: 19.10.2007

Amy Winehouse ist nach ihrer Festnahme wegen Drogenbesitzes wieder auf freiem Fuß (Foto: Public Address) Amy Winehouse ist nach ihrer Festnahme wegen Drogenbesitzes wieder auf freiem Fuß (Foto: Public Address)

Die Sängerin Amy Winehouse und ihr Ehemann Blake Fielder-Civil sind wieder auf freiem Fuß. Laut norwegischen Medienberichten wurden sie und eine weitere beteiligte Person am Freitagvormittag aus der Haft in Bergen entlassen. Das Trio habe lediglich eine Strafe in Höhe von 500 Euro zahlen müssen. Der zuständige Staatsanwalt sagte, bei der durchgeführten Razzia seien sieben Gramm Marihuana gefunden worden.

Unklar ist nun, ob weitere rechtliche Schritte drohen. Es steht aber wohl fest, dass keine Konzerte abgesagt werden müssen. Winehouse und ihr Ehemann waren am Donnerstag nach einer Durchsuchung ihres Hotelzimmers in Bergen, Norwegen, festgenommen worden.

Tourdaten
19.10.2007 Köln/Underground
21.10.2007 Essen/Zeche Carl
22.10.2007 München/Backstage Club
23.10.2007 Frankfurt/Nachtleben
24.10.2007 München/Muffathalle
28.10.2007 Köln/Palladium

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung