Umfrage

Deutsche tun wenig für ihre Gesundheit

published: 06.04.2011

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Viele Deutsche tun nichts für ihre Gesundheit, obwohl sich drei von vieren vorgenommen haben, verstärkt auf ihren Körper zu achten. Das ergab eine eine Umfrage des IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung unter mehr als 1.000 Bundesbürgern.

Unter anderem kam heraus, dass sich weniger als die Hälfte der Befragten in den letzten drei Monaten gewogen hatten. Etwa nur ein Drittel gab an, auf seine Cholesterin- und Blutzuckerwerte zu achten. Nicht einmal jeder vierte Deutsche kontrollierte regelmäßig seinen Puls. Wilhelm Alms, Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats des IMWF, kritisierte, dass die Deutschen sich zu wenig Zeit nähmen, um auf die Warnsignale ihres Körpers zu hören.

[TK]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung