Debüt-Album

"Dr. House" hat den Blues

published: 27.04.2011

Zuerst smarter Arzt in der Serie "Dr. House" und jetzt Blues-Sänger? Hugh Laurie versucht den Sprung  (Cover: Warner) Zuerst smarter Arzt in der Serie "Dr. House" und jetzt Blues-Sänger? Hugh Laurie versucht den Sprung (Cover: Warner)

Wenn du das nächste mal Hugh Lauries Gesicht auf einem Cover sehen solltest, könnte es sein, dass es nicht um die erfolgreiche TV-Serie "Dr. House" geht. Der 51-Jährige Schauspieler versucht sich jetzt nämlich als Blues-Musiker.

Sein erstes Album heißt "Let Them Talk" und steht ab am 29. April bei uns in den Läden. Der Brite produzierte sein Werk zusammen mit der Blueslegende Joe Henry. Laurie wagte sich an viele New-Orleans-Blues-Song-Klassiker und interpretiert sie neu. Es finden sich aber auch eigene Songs auf dem Longplayer.






[PA]

Amazon

Links

Homepage von Hugh Laurie

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung