Rauchen

Nikotin-Entwöhnung lohnt sich

published: 09.05.2011

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Dem Herzen tut es gut, mit dem Rauchen aufzuhören. Bereits ein Jahr nach der letzten Zigarette sinkt das Risiko für einen Herzinfarkt stark. Wie eine Untersuchung des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Lübeck ergab, verbesserten sich bei den Teilnehmern der Studie die Blutdruck- und Cholesterinwerte deutlich. Die Wissenschaftler stellten ihre Ergebnisse auf der 77. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) vor.

Statistisch gesehen, haben Raucher ein dreifach höheres Infarktrisiko als Nichtraucher. Zusammen mit schlechten Blutfettwerten sind Zigaretten für etwa Dreiviertel aller Herzinfarkte verantwortlich.

[TK]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung