Gefährliche Bäuche

Wein lässt Wampe wachsen

published: 17.05.2011

Von wegen nur Bierbauch: Auch Wein lässt die Wampe wachsen (Foto: TAGSTOCK1/shutterstock.com) Von wegen nur Bierbauch: Auch Wein lässt die Wampe wachsen (Foto: TAGSTOCK1/shutterstock.com)

Von wegen nur Bierbauch: Auch Wein lässt die Wampe wachsen und vergrößert so das Risiko, irgendwann an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung zu leiden. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Forscher vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung (DifE) durchgeführt haben. Dafür werteten die Wissenschaftler um Dr. Manuela Bergmann die sogenannte EPIC-Studie aus, bei der mehr als 250.000 Freiwillige aus ganz Europa ihre Daten zur Verfügung stellten.

Das Ergebnis: Männer, die im Schnitt mehr als zwei Gläser alkoholhaltige Getränke pro Tag zu sich nahmen, bekamen einen dickeren Bauch als abstinentere Probanden. Entgegen früheren Vermutungen war es dabei egal, ob sie eher Wein oder Bier zu sich nahmen, schrieben die Forscher in der Onlineausgabe des "European Journal Of Clinical Nutrition".

Durch den größeren Taillenumfang wird auch das Erkrankungsrisiko für Diabetes sowie bestimmte Krebs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht.

[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung