Yuja Wang

Rock'n'Rollerin der Klassik

published: 23.05.2011

Yuja Wang ist eine zierliche Frau mit starkem Spiel (Foto: Esther Haase)Yuja Wang ist eine zierliche Frau mit starkem Spiel (Foto: Esther Haase)

"Es ist ein leidenschaftliches Werk und passt gut zu jungen Leuten in meinem Alter, weil es so emotional ist", sagt Yuja Wang, die in den USA und ihrer Heimat Asien schon ein Superstar ist. Wovon sie spricht? "Rachmaninovs Klavierkonzert Nr. 2", das sie auf ihrer neuen CD "Rachmaninov" mit Claudio Abbado interpretiert. Die Pianistin bezeichnet das Stück des Russen als Rock'n Roll der klassischen Musik.

Zusammenarbeit mit Claudio Abbado

Künstlerin mit Glam-Faktor: Yuja Wang (Foto: Esther Haase)Künstlerin mit Glam-Faktor: Yuja Wang (Foto: Esther Haase)

Die erst 24-jährige Yuja hat mit dem Dirigenten Claudio Abbado und dem Mahler Chamber Orchester eine Live-Aufnahme von den zwei berühmtesten Werken des Komponisten bei Universal Music veröffentlicht. Die "enorme Ausdrucksvielfalt" Rachmaninovs wird durch das Zusammenspiel der sehr jungen Klaviervirtuosin mit dem über 50 Jahre älteren Claudio Abbado zusätzlich verstärkt.

Wahlheimat USA

Als Kind eines Jazztrommlers und einer Tänzerin ist die gebürtige Chinesin schon früh mit Musik in Berührung gekommen. Mit 14 ging Yuja Wang nach Kanada, wo sie am Mount Royal College in Calgary Klavier studierte. Mittlerweile lebt sie in New York.

[PA]

Links

Amazon
www.yujawang.com

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung