UNICEF-Bericht

Weltweit zwei Millionen Teenager mit HIV

published: 04.06.2011

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Weltweit etwa zwei Millionen Teenager sind HIV-positiv, wie der neue UNICEF-Bericht "Opportunity in Crisis" berichtet. Besonders hoch ist das Risiko für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 19 Jahren in Entwicklungs- und Schwellenländern. Die Teenager aus den afrikanischen Ländern südlich der Sahara sind am stärksten vom Aids-Erreger betroffen. Nach Schätzungen der Organisation UNAIDS sind bislang ungefähr 25 Millionen Menschen durch den HI-Virus gestorben.


[TK]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung