Internationale Arbeitswelt

Informationsbroschüre "Weiterbildung ohne Grenzen"

published: 24.06.2011

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Ein Praktikum in Europa, Training-on-the-job in den USA oder ein Praxisaufenthalt in Fernost. Diese und andere Möglichkeiten, weltweit Auslandsfortbildungen zu absolvieren, findest du in der Neuauflage der Broschüre "Weiterbildung ohne Grenzen". Dabei handelt es sich um eine von der Informations- und Beratungsstelle IBS im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erarbeitete Publikation. Sie stellt auf über 200 Seiten 77 Organisationen vor, die berufliche Mobilität fördern und unterstützen. Wenn du dich für den internationalen Markt fit machen und fremde Arbeitswelten hautnah erleben willst, eröffnet sich dir ein vielfältiges Angebot.

Die Qualifizierungsprogramme richten sich an Auszubildende, Studenten, Absolventen ebenso wie an junge Berufstätige oder Fachkräfte der Berufs- und Erwachsenenbildung. Die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH ist als einer der größten deutschen Anbieter von beruflicher Weiterbildung im Ausland mit 24 Programmen vertreten. Die internationalen Weiterbildungsprogramme stehen im Internet unter www.giz.de/ibs in Form einer Datenbank zur Verfügung. Dort kannst du auch die Printversion kostenlos anfordern.

Links

www.giz.de/ibs

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung