Neue Studie

Väter beeinflussen Sexualleben der Töchter

published: 20.06.2011

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Das Verhalten ihrer Väter beeinflusst junge Frauen in ihrem Sexualleben. Junge Frauen, die von ihren Vätern aggressiv oder abwertend behandelt wurden, neigen zu ungeschütztem Sex, häufig wechselnden Partnern und werden häufiger vor ihrem 19. Lebensjahr schwanger. Frauen mit liebevollen Vätern gehen dagegen in ihrem Sexualleben weniger Risiken ein. Bruce J. Ellis von der Norton School of Family and Consumer Sciences an der University of Arizona hat diese Ergebnisse im Rahmen einer Untersuchung ermittelt. Er präsentierte sie in der Fachzeitschrift "Development and Psychopathology".


[TK]

Links

Bruce J. Ellis

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung