Jugendmedientage

Lust auf "irgendwas mit Medien"?

published: 19.07.2011

Beim Schreibworkshop auf den Jugendmedientagen bekommst du einen Einblick in den Journalismus (Foto: Jugendpresse/ Jonas Fischer)Beim Schreibworkshop auf den Jugendmedientagen bekommst du einen Einblick in den Journalismus (Foto: Jugendpresse/ Jonas Fischer)

"Irgendwas mit Medien" wollen viele Jugendliche nach der Schule machen. Doch was genau das sein soll, ist den meisten nicht klar. Die Jugendmedientage bieten dir eine gute Gelegnheit, dich über die verschiedenen Job-Möglichkeiten in der Medienbranche zu informieren. Vom 3. bis 6. November kannst du mit 500 anderen jungen Leuten an über 60 Workshops und Diskussionsrunden teilnehmen. Dort kommst du außerdem mit professionellen Journalisten, Fernsehproduzenten und Politikern ins Gespräch.

In Stuttgart entstehen auf diesem Nachwuchsjournalisten-Kongress in dem Schreibworkshop verschiedene Printmagazine. Im Fimworkshop gestalten die Teilnehmer Film- und Audiobeiträge. Weitere Workshops beschäftigen sich mit Fotos und Layouts. Wenn du dich früh für die Jugendmedientage anmeldest, sicherst du dir einen Platz in den heiß begehrten Workshops. Die Teilnahme kostet 55 Euro, für Mitglieder der Jugendpresse 45 Euro.

[PA]

Links

www.jugendmedientage.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung