Europa

Deutschland, das kinderärmste Land

published: 06.08.2011

Deutschland ist, gemessen am Verhältnis zur Gesamtbevölkerung, das an Kindern ärmste Land in Europa (Foto: Public Address) Deutschland ist, gemessen am Verhältnis zur Gesamtbevölkerung, das an Kindern ärmste Land in Europa (Foto: Public Address)

Deutschland ist, gemessen am Verhältnis zur Gesamtbevölkerung, das an Kindern ärmste Land in Europa. Laut der Studie "Wie leben Kinder in Deutschland?", die das Statistische Bundesamt am Mittwoch vorstellte, sind lediglich 16,5 Prozent der 81 Millionen Deutschen jünger als 18 Jahre. Im Vergleich: In Frankreich sind 22, in Großbritannien 20 Prozent der Menschen minderjährig. In der Bundesrepublik sank die Zahl der Minderjährigen innerhalb der letzten zehn Jahre um 2,1 Millionen auf 13,1 Millionen. Das kinderreichste Land ist die Türkei: Dort sind über 31 Prozent der Bevölkerung unter 18.

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung