Regisseur Wim Wenders ist mit seinem Dokumentarfilm "Pina" für einen Oscar nominiert (Foto: Public Address)Sänger Adel Tawil hat seine Langzeitfreundin Jasmin Weber geheiratet (Foto: Public Address)Unikosmos-NachrichtenRosenstolz feiern mit "Wir sind am Leben" nach drei jahren Pause ihr Comeback (Foto: Public Address)Honig mit Gentechnik-Spuren darf ohne besondere Zulassung nicht verkauft werden (Foto: Public Address)Herbert Grönemyer ist Gaststar bei den Konzerten von Jools Holland in Dortmund, Köln und Berlin (Foto: Public Address)"Menschen verknüpfen den Verlauf der Zeit eng mit räumlichen Vorstellungen", so Sascha Topolinski, Psychologe an der Universität Würzburg (Foto: Public Address)

Fett-Studie

Ein aktives Umfeld macht fit

published: 12.09.2011

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Wer in einer anregenden Umgebung lebt, ist mit einer höheren Wahrscheinlichkeit schlank und fit. Sport, Bewegung, Spiele und soziale Kontakte sorgen laut einer neuen Studie dafür, dass das energiespeichernde weiße Fett in das energieverbrauchende braune Fett umgewandelt wird. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler der Ohio State University. Lei Caosend, Eugene Y. Choi, Xianglan Liu, Adam Martin, Chuansong Wang, Xiaohua Xu und Matthew J. During hatten Versuche mit Mäusen durchgeführt. Über ihre Ergebnisse schreiben sie in der Fachzeitschrift "Cell Metabolism".

[TK]

Links

Zur Studie

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung