Qualifizierungsangebote für Manager

Uni Flensburg setzt auf Nachhaltigkeit

published: 28.10.2011

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Die Universität Flensburg will ihre Managerausbildung durch Qualifizierungsangebote für nachhaltiges Wirtschaften in den Bereichen Ökologie und Soziales erweitern. Das kündigte die Präsidentin der Hochschule, Prof. Waltraud Wende, im Interview mit der NDR 1 Welle Nord an. Als Folge der Globalisierung würden immer mehr Waren in Ländern der Dritten Welt produziert, vor allem in Asien. Den Managern der Unternehmen gehe es dabei bisher fast ausnahmslos um die Ökonomie, so Wende, weil sie billig produzieren und Geld verdienen wollten. Ökologische und soziale Fragen würden hingegen meistens außer Acht gelassen.

Jetzt gebe es eine Trendwende, so die Uni-Präsidentin, weil größere Unternehmen vermehrt unter anderen Bedingungen produzieren wollten. Diese Nachfrage will die Hochschule voraussichtlich vom kommenden Jahr an mit einem Weiterbildungs-Studienangebot für Manager befriedigen, das sich speziell mit Fragen der Umwelt und der Arbeitsbedingungen in den Ländern der Dritten Welt beschäftigen soll. Präsidentin Wende sagt, dass dieses Angebot auch in den Studiengang Internationales Management einfließen werde, den man in Kooperation mit der Süddänischen Universität in Sonderburg anbiete.

[NDR 1 Welle Nord]

Links

Universität Flensburg

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung