Wettbewerb

"Studienpreis für Wirtschaft"

published: 16.12.2011

Bewerb dich mit deiner Masterarbeit um den "Studienpreis für Wirtschaft" (Foto: shutterstock.com/Kiselev Andrey Valerevich) Bewerb dich mit deiner Masterarbeit um den "Studienpreis für Wirtschaft" (Foto: shutterstock.com/Kiselev Andrey Valerevich)

Die weltweite Unternehmensberatung A.T. Kearney vergibt den "Studienpreis für Wirtschaft". Teilnehmen können Masterstudenten aller Fachrichtungen der Universitäten in Berlin und zum ersten Mal auch in Hamburg mit ihren Bachelorarbeiten. Bedingung ist, dass diese einen wirtschaftlichen Bezug hat und im Jahre 2011 verfasst worden ist. Zudem muss sie herausragende Bewertung haben. Die Note ist jedoch nicht das alleinige Kriterium. Zusätzlich zur Bachelorthesis reichst du eine Zusammenfassung der Arbeit ein. Dies geschieht in Form einer maximal fünf-seitigen Powerpoint-Präsentation.

Die Studierenden mit den jeweils zehn besten Bachelorarbeiten aus Berlin und Hamburg werden für einen Tag in das A.T.-Kearney-Büro nach Berlin eingeladen und stellen dort ihre Arbeit einer Jury vor. Diese wählt für jede Stadt die drei besten aus. Die insgeamt sechs Gewinner erhalten ein Preisgeld von insgesamt 6000 Euro und die Chance auf einen Praktikumsplatz bei A.T. Kearney.

Du kannst hier an dem Wettbewerb teilnehmen. Bewerbungsschluss ist der 24. Februar 2012.

Links

www.atkearney.de/studienpreis.php

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung