"Mann macht Karriere, Frau hütet die Kinder" – das klassische Modell der Rollenverteilung in Paarbeziehungen ist nicht mehr zeitgemäß (Foto: Ann Haritonenko/shutterstock.com)Ebenfalls nächstes Jahr soll Til Schweigers erste Folge als neuer Tatort-Komissar abgedreht werden (Foto: Public Address)Auch das sogenannte "dampfen" ist mit gesundheitlichen Risiken verbunden (Foto: Tibanna79/shutterstock.com)Der Veranstalter des Wettbewerbs "Minister in 60 Sekunden" ist das Bundesministerium für Finanzen, es unterliegt der Leitung von Wolfgang Schäuble (Foto: Public Address)Die Kurve der Ultras des FC St. Pauli im Hamburger Millerntorstadion (Foto: Public Address)Namensgeber der Tour ist Britneys aktuelles Album "Femme Fatale" (Foto: Public Address)2011 gewannen Rammstein den Echo in der Kategorie "Bestes Video National" (Foto: Public Address)

Nach Tropensturm "Washi"

Seuchengefahr auf den Philippinen steigt

published: 22.12.2011

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Über 1000 Menschen starben am Samstag bei der Überschwemmungskatastrophe auf den Philippinen. Betroffen ist der Süden des Landes. Jetzt wächst die Sorge vor Epidemien. Die Behörden warnen vor Seuchen, da Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen fehlen. Über 600.000 Menschen haben durch die Flut ihr Heim verloren. Rettungskräfte suchen weiter nach Vermissten, vor allem in den stark betroffenen Städten Cagayan de Oro und Iligan. Zusätzliche Helfer sollen den Ausbruch von ansteckenden Krankheiten verhindern. Die Vereinten Nationen haben zu Spenden aufgerufen.

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung