"Thank You For The Music"

ABBA-Story im Estrel Berlin

published: 28.12.2011

Die ABBA-Story "Thank you for the music" ist im Januar im Estrel Berlin zu sehen (Foto: Andreas Friese)Die ABBA-Story "Thank you for the music" ist im Januar im Estrel Berlin zu sehen (Foto: Andreas Friese)

2012 wird für ABBA-Fans ein ganz besonderes Jahr: Vor 40 Jahren veröffentlichte die Band mit "People Need Love" die erste gemeinsame Single und vor exakt drei Jahrzehnten traten sie zum letzten Mal gemeinsam auf eine Bühne. Dazwischen liegt ein goldenes ABBA-Jahrzehnt, das Hits wie "Waterloo", "Dancing Queen", "Money, Money, Money" und "The Winner Takes It All" hervorbrachte.

Das Jubiläumsjahr ist für den Produzenten Bernhard Kurz Anlass, um vom 4. bis 29. Januar mit der ABBA-Story "Thank You For The Music" die schwedischen Gruppe auf die Bühne des Estrel Berlin zurückzuholen, wenn auch Agnetha, Anni-Frid, Benny und Björn nicht selbst auftreten. An ihrer Stelle kommen Rachel Hiew, Theresa Pitt, Robin Scott und Jule Dodd. Die ABBA-Darsteller haben nicht nur optisch große Ähnlichkeit mit den Originalen, sondern liegen auch stimmlich sehr nah. Die Tribute-Band bildet ein eingespieltes Team.

Die ABBA Story "Thank you for the music" (2011) ABBA: Poplegende, Musikphänomen und Kultband. Auch 25 Jahre nach der Auflösung der Gruppe sind ihre Lieder unvergessen. Das Showereignis „Thank you for the music -- Die ABBA Story" versetzt Sie in Die ABBA Story

Die ABBA Story


Die ABBA-Story "Thank You For The Music"

4. bis 29. Januar 2012
Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag 20.30 Uhr, Sonntag 17.00 Uhr
Karten ab 20 Euro
Karten unter der Ticket-Hotline 030 6831 6831, www.stars-in-concert.de oder direkt im Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Links

www.estrel.com
www.stars-in-concert.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung