Prof. Stefan Schlatt und seinem Team gelang zusammen mit Forschern der israelischen Ben-Gurion-Universität ein Fortschritt in der Fruchtbarkeitsforschung (Foto: WWU/FZ)The Doors waren eine der einflussreichsten Band der 60er Jahre. Ihr größer Hit hieß "Light My Fire"  (Foto: Paul Ferrara)Die 30-jährige Beyoncé hatte ihr Schwangerschaft während der MTV Video Music Awards Ende August bekannt gegeben (Foto: Public Address)Bei einer starken Erkältung möchte man am liebsten den ganzen Tag im Bett verbringen  (Foto:Techniker Krankenkasse)Omega-3-Fettsäuren scheinen keinen Einfluss auf eine Schwangerschaft zu haben (Foto: Umkehrer)Kaizers Orchestra sind bekannt für ihre Live-Qualitäten  (Foto: Public Address)Jedes Jahr verschreiben Ärzte ihren Patienten Medikamente in Milliardenhöhe (Foto: Techniker Krankenkasse)

Hochschul-Bewerbungen

Weiter Einschreibe-Chaos für NC-Fächer

published: 10.01.2012

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Bei der Online-Studienzulassung für Numerus-clausus-Fächer (NC) gibt es weiterhin große Probleme. Höchstens 40 statt der geplanten 300 Hochschulen werden in diesem Jahr an dem bundesweiten Bewerbungsverfahren teilnehmen können. Dies ist einem internen Sitzungsprotokoll der Stiftung Hochschulstart zu entnehmen, das der Nachrichtenagentur dpa vorliegt. Offenbar liegt das zum Teil an nicht kompatibler, veralteter Verwaltungs-Software vielen Hochschulen. Und das, obwohl der Bund 15 Millionen Euro für die Entwicklung eines "dialogorientierten" Internet-Bewerbungssystems ausgab.

Der Start des bundesweiten Online-Bewerbungsverfahren für NC-Studiengänge war schon mehrfach verschoben worden. Vor drei Wochen kündigte die Stiftung Hochschulstart die Aufnahme eines Pilotbetriebes zum Wintersemester 2012/2013 an und nährte damit Hoffnungen auf ein Ende des Chaos’.

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung