Anders als der vorherige Film wurde "Wickie auf großer Fahrt" komplett in Real-3D gedreht (Foto:Constantin Film Verleih GmbH)Kimbras Debütalbum "Vows" ist bereits im September 2011 in Neuseeland und Australien erschienen, dort hat es schon Platin-Status erreicht (Foto: Warner Music Group)Unikosmos-NachrichtenRowan Atkins schlüpft bereits zum zweiten Mal in die Rolle des Johnny English, das erste mal in dem Film "Johnny English - Der Spion, der es versiebte"  (Foto: Universal Pictures)Die TK begrüßt Pläne der Bundesregierung, Lebendspender künftig rechtlich und finanziell besser abzusichern (Foto: KieferPix)Wirken sich rote Teller auf das Essverhalten aus? (Foto: Gregory Gerber)In 2011 konnte die TK 350.000 neue Mitglieder gewinnen (Foto: TK)

"Raju"

Max Zähle für Oscar nominiert

published: 25.01.2012

Max Zähle hat an der Hamburg Media School studiert (Foto: Public Address) Max Zähle hat an der Hamburg Media School studiert (Foto: Public Address)

Nicht nur Wim Wenders ist für die diesjährige Oscar-Verleihung im Rennen. Auch der Hamburger Max Zähle hat Chancen auf die begehrte Trophäe - in der Kategorie Kurzfilm. Der 34-Jährige hat mit seinem Werk "Raju" bereits vor einem halben Jahr die Bronzemedaille bei den Studenten-Oscars gewonnen. Nun hat er die Chance, bei der Verleihung des "richtigen" Filmpreises am 26. Februar als Sieger auf der Bühne zu stehen.

Raju Der HMS-Abschlussfilm "Raju" von Max Zähle, Sin Huh und Stefan Gieren bekam 2011 den bronzenen Studenten-Oscar und war für den Kurzfilm-Oscar 2012 nominiert. Regie/Drehbuch: Max Zähle Kamera: Sin Raju

Kinotrailer - "Raju"

Mehr Videos auf PointerTVHamburg Media School


Im Film des Hamburgers geht es um ein Ehepaar, das einen Jungen adoptieren möchte. Die Hauptrollen des Streifens, der teilweise in Indien gedreht wurde, spielen Wotan Wilke Möhring und Julia Richter.



[PA]

Links

www.maxzaehle.net

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung