"Terra X"

Robert Atzorn auf Expedition

published: 03.02.2012

Robert Atzorn kennt man aus deutschen TV-Produkten, wie "Tatort" oder "Unser Lehrer Doktor Specht" (Foto: Public Address) Robert Atzorn kennt man aus deutschen TV-Produkten, wie "Tatort" oder "Unser Lehrer Doktor Specht" (Foto: Public Address)

Im ZDF startet eine neue "Terra X"-Reihe "Expedition". Ab dem 5. Februar begibt sich der Schauspieler Robert Atzorn in drei Folgen auf die Spuren von Forschern, deren Entdeckungen die Welt veränderten. Konkret spürt er Alfred Wegener, Johann-Ludwig Burckhardt und Georg Forster nach, deren Gebiete die Arktis, die Tempel Ägyptens und die Inseltwelt der Südsee waren.

Die Reihe beginnt mit Alfred Wegener und einer Expedition in die Arktis. Die Folge konzertriert sich dabei auf die dritte Grönlandexpedition des Forschers im Jahre 1930. Damals hatte es sich dieser als Ziel gesetzt, ein Jahr lang Messdaten aus der Höhe der Atmosphäre und der Tiefe des Inlandeises zusammenzutragen. Er führte damit die erste Langzeitstudie überhaupt durch und begann die moderne Klimaforschung.

Sendetermine

05. Februar, 19.30 im ZDF - "Expedition ins ewige Eis - Alfred Wegener"
12. Februar, 19.30 im ZDF - "Expedition in die Wüste - Johann-Ludwig Burckhardt"
19. Februar, 19.30 im ZDF - "Expedition in die Südsee - Georg Forster"

[PA]

Links

ZDF

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung