Die TK hilft den Versicherten in begründeten Fällen dabei, einen möglichen Behandlungsfehler medizinisch nachzuweisen (Foto: TK)An der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM) haben Studierende ein Konzept für ein computergestütztes Lernspiel entwickelt, das den Spracherwerb von autistischen Kindern über Körperbewegungen unterstützen könnte „<a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Fh-frankfurt-am-main-blaue-stundel.jpg#mediaviewer/File:Fh-frankfurt-am-main-blaue-stundel.jpg">Fh-frankfurt-am-main-blaue-stundel</a>“ von <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/User:Fotoinfo" title="User:Fotoinfo">Fotoinfo</a> - <span class="int-own-work">Eigenes Werk</span>. Lizenziert unter <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/3.0" title="Creative Commons Attribution 3.0">CC BY 3.0</a> über <a href="//commons.wikimedia.org/wiki/">Wikimedia Commons</a>.Parka - "Raus" (Foto: Bullet Records/Soulfood)The Black Pony - "Take Off" (Foto: Lax/Universal)Ein neues Ranking kürte Paris zur besten Großstadt zum Studieren (Foto: shutterstock.com/S.Borisov)Internetsucht ist ein weit verbreitetes Phänomen (Foto: Public Address)An Karneval kann kein Kostüm zu bunt oder zu schrill sein (Foto: Public Address)

Forschung

Hoffnung bei Autoimmunerkrankungen

published: 21.02.2012

Unikosmos-NachrichtenUnikosmos-Nachrichten

Das Proteasom, ein Eiweißkomplex, spielt in den Zellen des Körpers eine lebenswichtige Rolle. Eine spezialisierte Form ist das Immunoproteasom. Ähnlich einem "Schredder" zerlegt es Eiweiße in kleine Bruchstücke, die dann an der Oberfläche der Zelle präsentiert werden. Werden diese Eiweißteile als "körperfremd" erkannt, vernichtet das Immunsystem die Zelle. Bei Autoimmunerkrankungen ist dieser Prozess gestört.

Helfen könnte dagegen, das Immunoproteasom zu hemmen. Biochemikern der Technischen Universität München (TUM) ist es nun erstmals gelungen, die Kristallstruktur des Immunoproteasoms aufzuklären und Angriffsstellen für neue Medikamente aufzuzeigen. Ihre Ergebnisse präsentieren sie in der renommierten Fachzeitschrift "Cell".

Links

Technische Universität München

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung